Jump to content
IGNORED

Magnumania 2010


werner brozio

Recommended Posts

W. Pelzer und seine altbewährte Crew hatten zur Magnumania wirklich originelle Stage aufgebaut. Lange und kurze Entfernungen, wie große und kleine IPSC Scheiben brachten viel Abwechselung in die Stage. Eine gelungene Kombination für jeden. Besonders für die, die nach üppigen Mittagsessen die Stage 2 absolvieren mussten. :P Der Zeitrahmen wurde perfekt eingehalten, da Schützen und RO`s gemeinsam früher begannen. Das herrliche Wetter hätte eigentlich besser zu einem Outdoor Match gepasst, aber so war es auch ok. :beach: Erfreulicherweise waren auch viele Schützen aus anderen Nationen anwesend, die immer gerne nach D-dorf kommen. Freuen wir uns jetzt schon auf die nächste Magnumania.

Danke an die gesamten Organisatoren, RO`s und Helfer.

.38 werner

Link to comment
Share on other sites

Da meine beiden Vorredner mit am Erfolg des Matches beteiligt waren, möchte ich als "Nur RO" + einer Stage geschossen, meinen Senf dazugeben.

Das Anmelde- und Scoringsystem hat wieder einmal die Arbeit aller RO erleichtert. Die Schützen hatte einen flüssigen Durchlauf aller Stage, auf jedem der 4 Stände wurden 3 Stage geschossen, 1 x lang, 2 x kurz. Geboten wurde alles, laufen, denken, staunen, ärgern und bei dem Minitargets auch Präzision. Die Zusammenarbeit der Teams war vorbildlich und die Schützen aus Germanien, Holland, Belgien und Frankreich (die Gäste von der grünen Insel sind dem Flugverbot zum Opfer gefallen) haben mit guter Laune (1 Tag, 12 Stage + ein gutes Mittagsessen auf einem Level III) das Match international positiv abgerundet.

Das Landesleistungszentrum IPSC des LV4 ist immer eine Reise wert, als Schütze oder RO. Ich freue mich schon auf die NRW Trophy im Herbst.

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.