Jump to content
IGNORED

Schlittenfang bei Sig X-Five


Rome

Recommended Posts

Hi

bei meiner SIG X-Five bleibt der Verschluss nach dem letzten Schuss nicht offen, bei manueller Betätigung mit leerem Magazin schon.

Ist das bei dieser Waffe so vorgesehen oder stimmt was nicht.

Habe bereits verschiedenste Mun getestet.

Würde nur gern wissen ob das bei der IPSC-Variante schon direkt serienmässig so ist.

Danke Rome

Link to comment
Share on other sites

Hi,

wenn nix geändert wurde (Zubringer), bleibt er offen.

Vielleicht hast du beim Schießen den Finger leicht auf dem Verschlußfanghebel

und deshalb bleibt er vielleicht nicht hängen!?

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht hast du beim Schießen den Finger leicht auf dem Verschlußfanghebel

und deshalb bleibt er vielleicht nicht hängen!?

Kann ich bestätigen, die Sicherung lädt bei entsprechender Grifftechnik etwas zur Daumenablage ein und dann besteht die Gefahr den SFH zu berühren, was schon ausreicht um ihn zu "deaktivieren". Ich hatte mir einmal mit Trockenübungen eine Greifart angewöhnt die ich auf dem Stand nachher bereut habe, mittlerweile greife ich wieder anders und alles ist gut.

Ich habe auch das Gefühl das einige Zündaussetzer die ich mal am Anfang hatte mit der Art eines (wiederrum anderen) damaligen Griffes und dem dabei von unten entstehenden Druck auf die Sicherung zustande kamen.

Mittlerweile habe ich wie gesagt eine Art die Waffe zu halten das beide Hebel nicht in ihrer Funktion gestört werden und alles ist astrein.

Super Pistole.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

*gg*

Griff geprüft und ja natürlich, ich berühre den SFH ganz leicht mit der Fingerkuppe.

Gut Problem gelöst, dann bleibt er eben nicht hinten.

Danke für die schnelle Hilfestellung.

LG Rome

Link to comment
Share on other sites

*gg*

Griff geprüft und ja natürlich, ich berühre den SFH ganz leicht mit der Fingerkuppe.

Gut Problem gelöst, dann bleibt er eben nicht hinten.

Danke für die schnelle Hilfestellung.

LG Rome

Das selbe Problem hatte ich auch am Anfang:). Hatte mit der Vereins 1911er die hohe Griffart angewohnt und musste es mir dann wieder mühsam abgewöhnen nachdem meine XFive Allround da war.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.