Jump to content
IGNORED

"The YY" - Neue Compound-Schleuder


JoergS

Recommended Posts

Hallo,

im Zuge der weiteren Verbesserung meines Compound-Konzepts für Flachbänder habe ich einen neuen Weg ausprobiert. Ich wollte die Führungsstange loswerden, die zum sauberen Aufsetzen der Gummis auf die Rollen nötig war, und zusätzlich störten mich auch die nach vorn ragenden Gummi-Anbindungen, die nötig waren, damit das Gummi die Hand nicht berührt.

Ich habe also eine "Doppel-Y"-Form gewählt. Die kugelgelagerten Rollen erlauben ein superglattes Ausziehen, und die Schleuder funktioniert wirklich gut.

Geschossen wird übrigens wie im ersten Bild, das zweite dient nur zur Veranschaulichung der Anbindung.

Jörg

cimg0918bq.jpg

cimg0917d.jpg

Link to comment
Share on other sites

Was hab ich mir bei einer Trainerfortbildung doch damals für ein Rüffel vom Bundestrainer eingefangen, als ich Rollen und Flaschenzug bei der Funktionsweise von Compoundbogen unterbrachte.

Fazit: Compound beruht auf exentrischen Rollen, wo die Bohrung der Achse nicht in der Mitte ist, und welche bei Auszug umklappen.

So die Theorie, in etwa :)

Frohes Basteln.

Link to comment
Share on other sites

Fazit: Compound beruht auf exentrischen Rollen, wo die Bohrung der Achse nicht in der Mitte ist, und welche bei Auszug umklappen.

Bei den Bögen mag das so sein, aber ehrlich gesagt eine echte Definition findet sich nirgends. "Compound" bedeutet "Verbindung mehrerer Materialien" und ist wohl ursprünglich eher auf die Beschaffenheit des Bogens selbst bezogen.

Die Exzenter funktionieren bei Schleudern nicht, da die Energie durch die "Sehne" selbst gespeichert wird (das Gummi).

Ich definiere den Begriff eben eher als "durch bewegliche Teile leistungsverstärkte Schleuder oder Bogen".

Ist aber eigentlich auch egal, ich denke das Prinzip ist klar.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.