Jump to content
IGNORED

Erfahrungen mit DAA Competition Mag Pouch?


MrX

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Hat jemand bereit Erfahrungen mit den DAA Competition Mag Pouch genmacht?

http://www.doublealpha.biz/ipsc-holsters-r...ition-mag-pouch

Ich finde sie insbesondere daher interessant das man sie mit Adapter leicht für 1-reihige Magazine adaptieren kann.

http://www.doublealpha.biz/ipsc-holsters-r...for-daa-pouches

Die Halter sind für meine 1-reihige 1911er gedacht mit der Option, das evtl. eine G17 folgen soll.

Daher wäre finde ich die obrige Lösung besonders interessant.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Hat jemand bereit Erfahrungen mit den DAA Competition Mag Pouch genmacht?

http://www.doublealpha.biz/ipsc-holsters-r...ition-mag-pouch

Ich finde sie insbesondere daher interessant das man sie mit Adapter leicht für 1-reihige Magazine adaptieren kann.

http://www.doublealpha.biz/ipsc-holsters-r...for-daa-pouches

Die Halter sind für meine 1-reihige 1911er gedacht mit der Option, das evtl. eine G17 folgen soll.

Daher wäre finde ich die obrige Lösung besonders interessant.

Hi

ich habe welche und bin zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

meine Erfahrungen damit sind eher zwiespältig.

Pro: - für fast alle Magazine zu verwenden, guter Halt der Magazine, geringer Ziehwiderstand

Contra: - Verschraubung zwischen Pouch und Grundplatte am löst sich immer wieder.

- Gürtelhalterungsverschraubung ist empfindlich, bin an einer Trennwand hängengeblieben und der ganze

Spaß ist abgerissen und Schrauben weggeflogen. Schrauben natürlich nur in Zoll! <_<

Bis Ersatz kommt, weiche ich wieder auf die guten alten Sickinger Magazintaschen aus.

Gruß und DVC

Jörn

Link to comment
Share on other sites

Hi,

meine Erfahrungen damit sind eher zwiespältig.

Pro: - für fast alle Magazine zu verwenden, guter Halt der Magazine, geringer Ziehwiderstand

Contra: - Verschraubung zwischen Pouch und Grundplatte am löst sich immer wieder.

- Gürtelhalterungsverschraubung ist empfindlich, bin an einer Trennwand hängengeblieben und der ganze

Spaß ist abgerissen und Schrauben weggeflogen. Schrauben natürlich nur in Zoll! <_<

Bis Ersatz kommt, weiche ich wieder auf die guten alten Sickinger Magazintaschen aus.

Gruß und DVC

Jörn

Hallo Jörn,

Was genau ist abgerissen?

Die Schraube selber?

Ist das gewinde im Halter aus Metall oder Kunststoff?

Hast du es mal mit Schraubensicherung versucht?

Dank und Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Hallo Patrick,

also beim Abreißen durch Hängenbleiben, wurden die Schrauben aus den Gewinden der Muttern gerissen!

Die, ich sage mal "durchlöcherten Hutmuttern", sind die Gürtelplatte eingesetzt sind, blieben stecken, weil eng eingepasst.

Die Schrauben der Pouchplatte sind unwiderbringlich weggeflogen.

Fidibus verschwindibus. Finde die mal gegen Ende eines Matches wieder, wenn alles voller Hülsen liegt.

Jetzt hätte ich fast geschwindelt, eine Schraube habe ich wiedergefunden.

Die Halter sind ausnahmslos aus Kunststoff. Da muss man richtig würgen beim Anschrauben an den DAA Gürtel.

Und ja ich habe es mit Loctite versucht zu sichern. Aber spätestens am Ende eines Matches kann ich wieder nachziehen. Und das ist ein ziemliches Gefummel.

Gruß

Jörn

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Ich habe die Dinger gekauft, da sie erstens gross genug sind für die Magazine der Glock 20 und zweitens, da ich es als Vorteil erachte, wenn man mehr als nur einen Winkel verstellen kann .... wer über einen überdimensionierten Äquator verfügt wie ich, der kann das verstehen. Prinzipiell haben sich beide Hoffnungen erfüllt. Das Problem mit der sich lösenden Schraube habe ich allerdings auch bemerkt und ist echt mühsam. Da ich sie eher selten brauche (nur wenn ich Production mit der G-20 schiesse) kann ich damit leben. Für den dauerhaften Gebrauch würde ich sie aber nicht empfehlen.

mfg Matthias

PS: Bitte keine Diskussion anfangen wie unsinnig es ist in Production 10mm Auto zu schiessen. Ich mach das nur selten an einem Match und auch nur weils Spass macht.

Link to comment
Share on other sites

Das mit der Schraube ist natürlich schade, zumal es ja nicht die günstigsten MagHolder am Markt sind...

Da ich gleich 5 MagHolder brauche geht das natürlich gut in die Kaffeekasse, daher versuche ich die optimale Lösung zu finden.

Den mit Adaptern sind das dann ~180€ ohne Gürtel und Holster...

Kennt ihr den alternativen für 1-Reihige 1911er Magazine?

Optimaler weise adaptierbar für 1- und 2-reihige Magazine?

Ansonsten habe ich nur die Sickinger Profi Box oder H&S Model 56, welche dann nur für 1-Reihige Magazine passen.

Wobei ich bezweifle das es dort möglich ist ein Magazin schnell wegzustecken oder täuche ich mich da?

Dank und Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Das mit der Schraube ist natürlich schade, zumal es ja nicht die günstigsten MagHolder am Markt sind...

Da ich gleich 5 MagHolder brauche geht das natürlich gut in die Kaffeekasse, daher versuche ich die optimale Lösung zu finden.

Den mit Adaptern sind das dann ~180€ ohne Gürtel und Holster...

Kennt ihr den alternativen für 1-Reihige 1911er Magazine?

Optimaler weise adaptierbar für 1- und 2-reihige Magazine?

Ansonsten habe ich nur die Sickinger Profi Box oder H&S Model 56, welche dann nur für 1-Reihige Magazine passen.

Wobei ich bezweifle das es dort möglich ist ein Magazin schnell wegzustecken oder täuche ich mich da?

Dank und Gruß

Patrick

Ich muss mich berichtigen, H&S bietet mittlerweile die Speedmag5 für 1911er an.

generell würde mich interessieren ob ihr sie wieder kaufen würdet.

Link to comment
Share on other sites

Für Magnethalter gibt es noch andere Quellen - eine die ich noch hab ist: www.magnetshop.net

Da kannst du dann auch metrische Schrauben nehmen! Gibt es im Baumarkt deiner Wahl...

Hallo,

Ich fürchte da gibt es ein Missverständniss.

Ich suche normale Magazinhalter ohne Magnet.

Gruß

Patrick

Link to comment
Share on other sites

Ich muss mich berichtigen, H&S bietet mittlerweile die Speedmag5 für 1911er an.

generell würde mich interessieren ob ihr sie wieder kaufen würdet.

Die Speedmag 5?

Jederzeit. Hab meine seit es sie gibt, ist kein weiterer Schnickschnack dran der ab-oder auseinander fällt :chrisgrinst: und beim hängenbleieben reisst du eher die Wand ein.

Gruß & DVC

Hajo

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.