Jump to content
IGNORED

Delta Cup Belgrad


38SuperAuto

Recommended Posts

Hallo IPSC-Gemeinde,

kurze Info zum Match in Belgrad:

Pro: Hervorragende Organisation (z. B.Shuttle Bus zu den Stages, Ergebnisse am Abend bereits im Internet), tolle Stages. :rolleyes:

Contra: Englisch überwiegend Fremdsprache bei RO´s, zweifelhafte Regelwerkauslegung. :peinlich:

Abschliesend sei gesagt: Das Match ist eine Reise wert, es besteht jedoch bis zur EM noch ein gewaltigen Schulungsbedarf.

Gruss

38SuperAuto

Link to comment
Share on other sites

Die Stages waren wirklich nicht schlecht, allerdings hätte man von der Logistik besser daran getan, nicht alle langen am Stück schießen zu lassen. So war jede Squad an einem Tag k.o. und am anderen unterfordert; außerdem mußten bei dieser Organisation immer wieder Squads auf den langen Stages auflaufen.

Die ROs waren von sehr unterschiedlicher Qualität (besonderer Dank z.B. an die Besetzungen der Stände 1 - 4, die selbst fröhlich waren und durchgängig für gute Laune sorgten :eclipsee_gold_cup: .

Sollten jedoch insbesondere die einheimischen / slowenischen / ähnlichen ROs bei der EM eingesetzt werden, ist allerdings dringender Nachschulungsbedarf des Inhalts erforderlich, daß erstens der RO der Freund und Helfer des Schützen ist und zweitens Frauen genau so höflich behandelt werden sollten, wie diese ROs es im umgekehrten Fall erwarten.

Des weiteren sollte klargestellt werden, daß absichtliches Durchschießen von Wänden NIEMALS einen Reshoot nach sich ziehen kann, sondern stattdessen Grund für einen DQ ist (auch wenn ein RO aus dem selben land stammt wie die Mutter der Schützin...)

Link to comment
Share on other sites

Des weiteren sollte klargestellt werden, daß absichtliches Durchschießen von Wänden NIEMALS einen Reshoot nach sich ziehen kann, sondern stattdessen Grund für einen DQ ist (auch wenn ein RO aus dem selben land stammt wie die Mutter der Schützin...)

Eine solche innovative Auslegung von Sportlichkeit ist leider nicht den Südeuropäern vorbehalten, das habe ich hier auch schon mehrfach gesehen, so ein kleines Geschenk unter Spezln. Rot- wie Grauhemden.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo,

auch dieses Jahr findet wieder der Delta CUP in Belgrad statt.

Da ich mit dem Flieger anreise und den Bestimmungen nach nur max. 5 Kg Munition mitführen darf, wird das bei min. 450 Schuss nicht nur knapp sondern nahezu unmöglich alles von „daheim“ mitzubringen.

Daher interessiert mich wie vor Ort das Angebot an Munition ist, hauptsächlich 9mm Luger.

(Marken und vor allem Preise)

Kann mir jemand der EM 2010 oder DELTA CUP Teilnehmer seine Erfahrungen mit den Fluggesellschaften, Zoll und Möglichkeiten des Munitionserwerbs vor Ort berichten.

Danke, Gruss und DVC

Roland

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.