Jump to content
IGNORED

SVI Infinity IMM Open Titan Erfahrungsberichte


reminic

Recommended Posts

Was besseres bekommst du nicht . Top Waffe ,Top Verarbeitung und ganz wichtig Top Service !! :eclipsee_gold_cup:

Gruß

Christian

Das beruhigt mich schon mal, habe aber gehört das 9mm Major ein Problem werden kann, richtiges Verhältnis Faktor und dennoch optimale Komp Wirkung.

Link to comment
Share on other sites

Das beruhigt mich schon mal, habe aber gehört das 9mm Major ein Problem werden kann, richtiges Verhältnis Faktor und dennoch optimale Komp Wirkung.

wer erzählt denn so ein Schwachsinn...?

Link to comment
Share on other sites

wer erzählt denn so ein Schwachsinn...?

Jürgen Flass persönlich rät von 9Para in der Konfiguration IMM Open Titan (4,5" Lauf) mit Tribidbohrungen ab.

Link to comment
Share on other sites

Jürgen Flass persönlich rät von 9Para in der Konfiguration IMM Open Titan (4,5" Lauf) mit Tribidbohrungen ab.

Genau das meinte ich, ich möchte eine kleine, kurze leichte Open Waffe in 9mm Major, mit Tribidbohrungen.

Wird wohl nur in 38 Super Auto realisierbar sein. :angry2:

Link to comment
Share on other sites

Jürgen Flass persönlich rät von 9Para in der Konfiguration IMM Open Titan (4,5" Lauf) mit Tribidbohrungen ab.

Genau das meinte ich, ich möchte eine kleine, kurze leichte Open Waffe in 9mm Major, mit Tribidbohrungen.

Wird wohl nur in 38 Super Auto realisierbar sein. :angry2:

wo ist das Problem mit 38SA?? 1 Grain mehr pulver... Geschosse die gleichen wie 9x19... und die Hülssen.. gut .. schwerer dran zu kommen un erstmal teurer.... aber wenn du genügend hast ist der preisvorteil von 9x19 zu .38 SA zu vernachlässigen!

kleiner tip... prvi Partizan hat 38SA für einen fairen Preis... 1000 Schuss kaufen.... und schon hast du erstmal ein grundkontingent an Hülsen!

hab selber eine SVI Open in 38Super.... bis auf den Krach (der mich nicht stört sondern nur die anderen :P ) ist das Gerät erstklassig!

Link to comment
Share on other sites

wo ist das Problem mit 38SA?? 1 Grain mehr pulver... Geschosse die gleichen wie 9x19... und die Hülssen.. gut .. schwerer dran zu kommen un erstmal teurer.... aber wenn du genügend hast ist der preisvorteil von 9x19 zu .38 SA zu vernachlässigen!

kleiner tip... prvi Partizan hat 38SA für einen fairen Preis... 1000 Schuss kaufen.... und schon hast du erstmal ein grundkontingent an Hülsen!

hab selber eine SVI Open in 38Super.... bis auf den Krach (der mich nicht stört sondern nur die anderen :P ) ist das Gerät erstklassig!

Hallo Sammael du bekommst PN.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sammael du bekommst PN.

wäre es möglich das Thema öffentlich zu diskutieren?

Bezgl teurere Hülsen in 38SA: Flass hat mir 1.000 Stück Prvi Hülsen angeboten für 120,00

Das hat noch keiner geschafft, und somit ist der Unterschied im Gesamtpreis 9Para <> 38SA wirklich gering.

Link to comment
Share on other sites

wäre es möglich das Thema öffentlich zu diskutieren?

Bezgl teurere Hülsen in 38SA: Flass hat mir 1.000 Stück Prvi Hülsen angeboten für 120,00

Das hat noch keiner geschafft, und somit ist der Unterschied im Gesamtpreis 9Para <> 38SA wirklich gering.

oh ja bitte! Ich bin nämlich auch am überlegen mir eine IMM in .38Super zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

wäre es möglich das Thema öffentlich zu diskutieren?

Bezgl teurere Hülsen in 38SA: Flass hat mir 1.000 Stück Prvi Hülsen angeboten für 120,00

Das hat noch keiner geschafft, und somit ist der Unterschied im Gesamtpreis 9Para <> 38SA wirklich gering.

???? Wirklich gering???? Einen Schuß 9 Para lade ich um 11,38 Cent. Mit 124gr Speer Geschoß und 3N38, Hülsis gratis, da im Überfluss vorhanden.

Die Hülsen alleine kosten bei 38 SA schon 12 Cent minimum (lt. deinen Angaben),Zünder 2 Cent, Geschoß 6,25 Cent Pulver 3,13 Cent, macht zusammen: 23,38 Cent.

Das ist mehr als der doppelte 9er Preis. Das macht sich bemerkbar, wenn man pro Woche 600-800 verschießt. Und am Match am Wochenende nochmal 180-250. Und nicht zu vergessen, die Hülsen vom Match sind verloren!!!

LG

Link to comment
Share on other sites

ok, wenn man so rechnet hast Du natürlich recht.

Ich habe allerdings keine 9Para gratis im überfluss.

Abgesehen davon das ein "blinder Hülsenmix" imho als Majorladung äusserst grenzwertig ist:

Du musst mit o.g. Konfig ausserhalb der zulässigen Daten laden. Das mit Hülsenmix werde ich persönlich nicht machen.

Ist aber jedem selber überlassen.

Link to comment
Share on other sites

ok, wenn man so rechnet hast Du natürlich recht.

Ich habe allerdings keine 9Para gratis im überfluss.

Abgesehen davon das ein "blinder Hülsenmix" imho als Majorladung äusserst grenzwertig ist:

Du musst mit o.g. Konfig ausserhalb der zulässigen Daten laden. Das mit Hülsenmix werde ich persönlich nicht machen.

Ist aber jedem selber überlassen.

Hülsenmix??????? Gibts bei mir nicht, Matchmunition ist sowieso Sortenrein!!!!! Ich verschiesse nur CCI oder S&B Hülsen. Die werden max. 3x wiedergeladen, dann gehen sie zum Alteisen.

LG

Link to comment
Share on other sites

ok

wenn in Ö die Hülsen sortenrein verschenkt werden bist Du in einer glücklichen Lage

Dann probier halt ne IMM in 9Para und berichte mal

Link to comment
Share on other sites

ok

wenn in Ö die Hülsen sortenrein verschenkt werden bist Du in einer glücklichen Lage

Dann probier halt ne IMM in 9Para und berichte mal

Nicht ganz, sortieren muss ich sie schon selber, aber da jemand in meiner Verwandtschaft einen Schießstand betreibt, habe ich kein 9er Hülsen Problem.

Was nicht heist, das ich mich auf die 9er Major versteife, nur weil ich genügend Hülsen habe. Ich bewege mich nicht gerne weit ausserhalb von Grenzbereichen.

Und da dir Jürgen Flass ja von 9mm Major abgeraten hat, bin ich jetzt schwer hin und her gerissen ob ich die 38SA nehmen soll oder doch eine längere, größere und schwerere Waffe.

Link to comment
Share on other sites

Und da dir Jürgen Flass ja von 9mm Major abgeraten hat, bin ich jetzt schwer hin und her gerissen ob ich die 38SA nehmen soll oder doch eine längere, größere und schwerere Waffe.

Also:

ich hatte eine "normale" 5Zoll in der Hand, soetwas kennt man ja.

Der Sinn in einer 4,5" soll sein, das man schneller zwischen den Targets schwenken kann, weil die bewegte Masse (also die ganze Waffe) weniger wiegt und kürzer ist.

Damit sie aber nicht mehr aus dem Ziel springt wie eine lange, bohrt er Tribid-Löcher rein.

Ich habe eine IMM Open Titan in 4,5" mit Tribidbohrungen in 38SA geschossen: für mich war von da an klar: die wird es.

Ich habe keine Zeit/Geld/Lust eine halbe Ewigkeit im Grenzbereich einer 9Para rumzulaborieren um dann im Match eine Störung zu haben nur weil irgendetwas zickt.

Lieber bezahle ich mehr, habe dafür aber eine verlässliche Sportwaffe.

Wenn mir 38SA zu teuer gewesen wäre, hätte ich auch Production o.ä. schießen können.

Da ich aber weit über 4k-Euro für eine Waffe ausgebe...

Link to comment
Share on other sites

Also:

ich hatte eine "normale" 5Zoll in der Hand, soetwas kennt man ja.

Der Sinn in einer 4,5" soll sein, das man schneller zwischen den Targets schwenken kann, weil die bewegte Masse (also die ganze Waffe) weniger wiegt und kürzer ist.

Damit sie aber nicht mehr aus dem Ziel springt wie eine lange, bohrt er Tribid-Löcher rein.

Ich habe eine IMM Open Titan in 4,5" mit Tribidbohrungen in 38SA geschossen: für mich war von da an klar: die wird es.

Ich habe keine Zeit/Geld/Lust eine halbe Ewigkeit im Grenzbereich einer 9Para rumzulaborieren um dann im Match eine Störung zu haben nur weil irgendetwas zickt.

Lieber bezahle ich mehr, habe dafür aber eine verlässliche Sportwaffe.

Wenn mir 38SA zu teuer gewesen wäre, hätte ich auch Production o.ä. schießen können.

Da ich aber weit über 4k-Euro für eine Waffe ausgebe...

Mach nur so weiter....bald hast mich auf deiner (38SA) Seite. :s75:

Leider habe ich nicht die Möglichkeit eine zu probieren.

Wie lange wartest du schon?

Link to comment
Share on other sites

Leider habe ich nicht die Möglichkeit eine zu probieren.

Wie lange wartest du schon?

Die Fahrt nach Kaarst lohnt sich (Termin vereinbaren!!)

In Ddorf werden doch auch oft Matches geschossen, dann lohnt der Weg noch mehr.

Ich warte seit Anfang April

Link to comment
Share on other sites

Also:

ich hatte eine "normale" 5Zoll in der Hand, soetwas kennt man ja. .

Der Sinn in einer 4,5" soll sein, das man schneller zwischen den Targets schwenken kann, weil die bewegte Masse (also die ganze Waffe) weniger wiegt und kürzer ist.

Damit sie aber nicht mehr aus dem Ziel springt wie eine lange, bohrt er Tribid-Löcher rein.

Ich habe eine IMM Open Titan in 4,5" mit Tribidbohrungen in 38SA geschossen: für mich war von da an klar: die wird es.

Ich habe keine Zeit/Geld/Lust eine halbe Ewigkeit im Grenzbereich einer 9Para rumzulaborieren um dann im Match eine Störung zu haben nur weil irgendetwas zickt.

Lieber bezahle ich mehr, habe dafür aber eine verlässliche Sportwaffe.

Wenn mir 38SA zu teuer gewesen wäre, hätte ich auch Production o.ä. schießen können.

Da ich aber weit über 4k-Euro für eine Waffe ausgebe...

Und da glaubst Du wirklich dran? Äääh, ok... :confused:

Link to comment
Share on other sites

Und da glaubst Du wirklich dran? Äääh, ok... :confused:

Das Gesamthandling hat mir sehr zugesagt, also bestellt. Fertig.

ICH werde meine Splitzeiten bestimmt nicht vom Waffengewicht abhängig machen können, dazu bin ich viel zu schlecht/untrainiert.

Ich werde aber nie wieder den Fehler machen, mir eine "ungefähr-passt-schon-" Waffe kaufen, um nach kurzer Zeit festzustellen: hätteste mal lieber ...

Also gleich in die vollen. Habe ich mit dem PPC Revolver auch so gemacht und es hat sich rentiert.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gemeinde!

Ich spiele mit dem Gedanken mir oben genannte Waffe zu kaufen, ich möchte damit in 9mm Major schießen.

Wer hat diese Waffe und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

Hallo reminic,

ich trainiere zusammen mit Kurt Eggert. Kurt hat zwei IMM Titan, eine in 38Super und eine in 9mmP Major. Er hat die 9er auch schon mal 800 Schuß ohne Störung am laufen gehabt, dann fing das Elend wieder an. Er hat deshalb den 9er Lauf auf 38 Super aufbohren lassen. Er ist der Meinung, für einen Spitzenschützen ist das Störungsrisiko zu groß. Falls du etwas Genaueres wissen möchtest, kannst du ja mal mit ihm oder seinem Sohn Tim Kontakt aufnehmen. Tim war Juniorenweltmeister mit dem deutschen Team in Südafrika, studiert zur Zeit in Freising, und hat auch zwei eigene IMM T mit Alu-Griffstück.

Gruß und DVC, Fritz

PS: Du kommst doch aus dem gelobten Land der 9mmP Major. Vielleicht kann dir einer deiner Landsleute weiterhelfen!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.