Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Friedrich

Mitglieder
  • Content Count

    375
  • Joined

  • Last visited

About Friedrich

  • Rank
    Mitglied +250

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

890 profile views
  1. Das mit dem Holster entfällt nicht, man darf ein IPSC-Holster nicht mit einer Uniform kombinieren. Hatte aber nicht aufgepasst. DerTE hat wohl an ein G36 gedacht. Gruß & DVC Fritz
  2. Der Teilnahme dürfte nach Ablegung des SURT nichts im Wege stehen. Die Waffe muß dem IPSC-Reglement entsprechen, die Uniform muß komplett sein. Also dienstl. Holster mit Sicherung, Schuhe etc., macht aus dem Grund keiner. Hab mal vor Jahren, in Balingen mit Leuten von den Special Forces geschossen, die trugen sogar Körperschutz..... hatten aber mit den Ausganp des Wettkampfes nichts zu tun :-) Gruß und DVC, Fritz
  3. Hi Michael, was hältst Du denn von der Alternative "Carbine Schaft" für Deine Kurzwaffe? Braucht keinen zusätzlichen Eintrag und es wird wohl demnächst eine eigene Disziplin dafür geben. Gruß & DVC Fritz
  4. Hi Michael, der Schießstand Magnum D'dorf hat eine Zulassung bis 3000 J. Es ist also möglich dort auch 223 zu schießen. Gruß und DVC Fritz
  5. @Mühli, wer hätte zB vor Jahren, z.Zt der Nokia-Mobilfunkdominanz, daran gedacht, daß erst apple mit dem iphone den den Markt aufrollt und heute HTC der größte Volumenseller ist. Und der Ex-Marktführer kriegt kein Bein mehr an die Erde. Tempi passati!
  6. HI, ich habe heute mal bei denen nachgefragt. Hat mich auch interessiert. Hier ist die Antwortwort von gundoo: "Unser Angebot gilt für Artikel, die bis einschließlich 30. April 2012 auf gundoo.de eingestellt werden. Bei Nicht-Verkauf wird die Auktion automatisch zweimal unverändert wieder eingestellt. Die fixe Auktionsdauer beträgt 30 Tage/Auktion. Auch hier fallen natürlich weder Einstellgebühren noch Verkaufsprovisionen an. Im Klartext bedeutet das: Ihre Artikel, die Sie bis 30. April eingestellt haben stehen bis zu drei Monate auf gundoo.de - natürlich komplett kostenlos. Auch die Anwendung von "Zusatzoptionen", die im April gewählt wurden hat darauf keinen Einfluss. Wir hoffen Ihnen damit weiter geholfen zu haben und stehen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Ihr gundoo Team"
  7. Danke, mein Bekannter braucht sich also keine Sorgen zu machen Gruß Fritz
  8. Hi Joe07, die Salut-Gewehre waren damals noch freiverkäuflich und wurden als Sammelbestellung, um Rabatt zu bekommen, mit Zubehör (Riemen, Reduzierhülsen etc) bei einem örtlichen Waffenhändler erworben. Mein Bekannter hat mir in seinem Garten mal die fast artistische Handhabung des Karabiners vorgeführt, dabei kamen wir auf den Erwerb zu sprechen.
  9. Hallo, ich hätte auch eine Frage. Einer meiner Bekannten hat Anfang dieses Jahrtausends seinen Grundwehrdienst im Drehteam des Wachbataillons abgeleistet. Kurz vor Ende der Dienstzeit haben die sich als Erinnerung einen Salut 98k gekauft und durften den, mit Genehmigung des KP-Chefs, in den Freistunden restaurieren. Die Waffe braucht zum Verschießen von Platzpatronen Reduzierhülsen, die mit der Waffe verkauft wurden. Der Bekannte hat keinerlei waffenrechtliche Erlaubnisse. Kann das Ärger geben?
  10. Hi Turrican, bei uns war es die Oberste Heeresleitung. Ich habe mich selber mit der Dame unterhalten. Sie hat die deutsche Spitzen-IPSClerin Julia E. filmisch begleitet und und war dem Sport gegenüber verbal positiv eingestellt. Leider ist in der Vorankündigung des Beitrages auf der ARD-Homepage davon nichts mehr übrig geblieben. Gruß & DVC Fritz
  11. Ich hab mich eben schlau gegoogelt. Er ist es! Nachdem was ich vorab gelesen habe, sind wir wohl genauso vorgeführt worden wie die BDMP-Jungs vom Spiegel!
  12. Ist das der Bericht für den während der letzten DM IPSC die Bilder und Interviews aufgenommen wurden?Ein neugieriger Fritz
  13. Hi Hunter, so wie Du Dich, bei diesem nicht weltbewegenden Thema, vorab ins Zeug legst.... bist Du eigentlich zufälliger Weise der Schwiegersohn vom Herrn "egun" oder hast Du nen 400 Euro Job bei denen? :-) Gruß Fritz
  14. Hallo Jay, ein mir befreundeter Berliner Jäger hat damit gute Erfahrungen gemacht. Der Vorgarten seines am Stadtrand liegenden Hauses wurde mehrfach von Sauen heimgesucht. Klappern und Schreien hat nichts genutzt, schiessen darf der dort nicht. Er hat sich bei Globetrotter obiges Pfefferspray ( First Defense, 400ml, über 6m Reichweite, fester Strahl) gekauft und konnte dem Spuk ein Ende machen. Nach mehrmaligem Einsatz meiden die Sauen jetzt sein Grundstück. Gruß Fritz
  15. Hi Frank, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Standard-Senioren und der Standard-Overall noch dazu! Ganz schön hurtig für einen Bestager 50+ :-) Gruß & DVC Fritz
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.