Jump to content
IGNORED

Visierung Glock 17


Wolfgang Meyer z.A.

Recommended Posts

Moin moin,

die Suchfunktion hat keine eindeutige Aussage ergeben - also nochmal der Versuch:

Ich möchte das originale, verstellbare Visier meiner Glock 17 gegen ein verstellbares Meprolight, oder eine Fiberglasvisierung austauschen - ist das dann immer noch Production, oder nicht?

Wie soll ich dieses Stattement deuten?:

4. Sights:

01. Can I add flourescent paint to my OFM front sight?

02. Can I use fibre optic sights on my Glock? (See July 2006 Handgun Rule Interpretations - "Any Open Sights" now permitted)

In den deutschen IPSC-Regeln steht:

Fremdvisierungen sind erlaubt, sofern sie in Art und Typ mit der vom OFM für das betreffende Modell angebotenen Visierung übereinstimmen und sofern ihr Einbau keine Änderung am Schlitten erfordert.

Nach meinem "Rechtsverständnis" müsste das bedeuten, daß ein verstellbares Meprolight Visier erlaubt sein müsste (verstellbar ist original und luminiszierend gibt es auch original), eine Fiberglasvisierung aber nicht...?

Kann mir da jemand eine fundierte Hilfe geben?

Danke!

Link to comment
Share on other sites

...

Nach meinem "Rechtsverständnis" müsste das bedeuten, daß ein verstellbares Meprolight Visier erlaubt sein müsste (verstellbar ist original und luminiszierend gibt es auch original), eine Fiberglasvisierung aber nicht...?

Kann mir da jemand eine fundierte Hilfe geben?

Danke!

BEIDES erlaubt.

Grüße

Iggy

p.s.

Vince Pinto schrieb sinngemäß mal im Global Village, daß das wohl der erste Sündenfall in der Production Division gewesen wäre; ich hab's so verstanden, daß er sich wohl dafür in den Ars&$ beißen könnte. :chrisgrinst:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.