Jump to content
IGNORED

GAS-BLOW-BACK


r4id

Recommended Posts

Kann mir einer mal genau erklären wie das mit dem GBB funktioniert ?

Also ich verstehe schon das durch das gas der schlitten der jeweiligen pistole repetiert, aber funktioniert das auch ohne zb greengas ?

r4id

Link to comment
Share on other sites

Das Gasgemisch sorgt für beides sowohl den Antrieb der BB (BabyBullet), als auch für den Blowback Effect, deshalb verbraucht eine Airsoft mit Vollmetallschlitten dementsprechend mehr Gas. Dies kann wiederum durch die Verwendung eines stärkeren Gasgemisches wie zB Yellowgas oder sogar Redgas kompensiert werden (aufgrund der solideren Bauweise kann man es verwenden). Die joulemäßig stärksten Airsoft Kurzwaffen sind logischerweise NBBs (NonBlowBack), da hier keinerlei Gas für die Repetiersimulation verbraucht wird. Desweiteren kann, da der Schlitten nicht belastet werden kann, hier auch CO² eingesetzt werden - die stärkste in Deutschland erhältliche AS Pistole ist die Umarex P8 CO² NBB mit 2 Joule. Allerdings ist die Airsoft nicht wirklich sinnvoll, da sie für Airsoftspiele zu stark, und für Airsoft IPSC zu unpräzise ist, außerdem ist das Abzugsgewicht unangenehm hoch.

Link to comment
Share on other sites

Also wenn ich kein gas benutze kann ich die softair auch ganz normal benutzen, nur das sie nicht selbstständig repetiert, richtig ?

wenn du kein Gas benutzt kannst du mit deiner Softair höchstens werfen...

Link to comment
Share on other sites

Diese anwtort bringt mir nichts, hat die dann noch 0.5 joule oder schiesst die garnicht mehr ???

Oder guckt einfach mal auf www.kotte-zeller.de und da dann artikel 4732.

Die hol ich mir.

Link to comment
Share on other sites

sie schiesst nicht mehr weil das gas keine feder spannt sondern schlitten und kugel getrennt beschleunigt

in einer normalen gas BB gibt es keine feder die man anspannen kann desshalb kann man sie auch nicht manuel spannen

das iss imho das gleiche wie bei einer co2 luftpistole da kann man auch nicht ohne co2 gas schiessen

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich dir ne Empfehlung geben darf, hol dir die KSC M9 Full Metall. KSC ist stellt sehr gut verarbeitete Airsofts her und durch den Metallschlitten kannst du eben auch Yellowgas verwenden (sprich höhere Präzi auf längere Distanzen). Tokyo Marui macht zwar auch nicht schlechte Airsofts allerdings misstraue ich trotz allem dem ABS.

Gruß Holger

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ach das is mir zu nervig immer gas nachzufüllen, ich hole mir eine DE als softair

wenn du kein Gas nachfüllen willst muss die "waffe" entweder Federdruck (nach jedem schuss musst du sie manuel spannen) sein oder eine AEG ( dann musste halt Nachts die akkus laden..)

Link to comment
Share on other sites

Andere frage, hab mir jetzt ne DE als softair geholt aber weiss nicht genau wie ich das HopUp system einstellen muss, also ich weiss wie das geht aber ich weiss nicht wie ich das einstelle, im moment fliegt die kugel nach oben^^, also sieht wird dann wahrscheinlich so vom hop up beeinflusst, das sie einen drall nach oben bekommt

Link to comment
Share on other sites

Hai

Das HU hat eine kleine Schraube. Die einfach rein oder raus drehn. Dann ist noch wichtig welches gewicht haben deine BBs? Welche Stärke hat deine DE? Bei einer <0,5 sollten deine BBs max 20er sein.

Die mitgelieferten solltest du übrigens am besten in den Müll werfen. Und kauf keine Bei Ebay oder so.

gruss

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.