Jump to content
IGNORED

Sehr traurig FSA Arbing


bobby2

Recommended Posts

Und wieder ist es gelungen durch vereinzelte Anwohner, einen Schiessplatz im freien für immer zu schliessen.Es macht mich schon sehr nachdenklich welche Macht einzelne Personen haben um einen Schiessstand der weiß ich wie lange schon denn Schiesssport ausübt, spreche vom Verein FS ARBING

in OÖ so schnell geschlossen werden kann.Ich wünsche dem Verein alles gute und hoffe das ihr bald was neues findet. Habe ja fast meine ganze jugend (ggg) bei euch an diversen Wettkämpfen verbracht. Nun

wünsche ich euch ein schönes Weinachtsfest und denn Mut weiter zu machen.

mfg. Robert

Link to comment
Share on other sites

Ja so ist es im Leben oder wie es beim LOTTO heißt:

ALLES IST MÖGLICH!!

Nach 30 Jahren haben wir vom Verpächter die traurige Nachricht erhalten, dass der Pachtvertrag gekündigt wird.

Wir verfügen daher ab nächstem Jahr nicht mehr über einen Außen-Schiessstand sondern nur mehr über unser "Kleinold" im Keller :peinlich:

Wir sind schon seit einiger Zeit auf der Suche nach was NEUEM - es sieht zur Zeit in einem Falle nicht schlecht aus?!

DVC

ISE

Nicht zu vergessen wir feiern diesen Abschied mit dem letzten FUN-CUP :heuldoch:

Am 29.12.2007 geht es daher noch einmal zur Sache -

FSARBING-Seite

Link to comment
Share on other sites

...

Nicht zu vergessen wir feiern diesen Abschied mit dem letzten FUN-CUP :heuldoch:

Am 29.12.2007 geht es daher noch einmal zur Sache -

FSARBING-Seite

Hi,

kannst Du mir mal bitte eines erklären?

Ich dachte in AT wären Pump-Guns ganz böses Hundepfui.... In der Ausschreibung hab ich aber pumpen gefunden?

Wo hab ich den Denkfehler?

Danke

DVC

B

Link to comment
Share on other sites

Es ist schon schlimm wenn immer mehr Aussenstände Probleme mit "AnrainerInnen" bekommen - ja genau die mit dem Binnen "I", die auch Probleme mit Waffen generell haben. Auch Bundesheerschiessplätze die schon vor der K.u.K. Zeit exisitierten, Allharting in OÖ zum Beispiel, haben Probleme mit Anrainern. Die zuerst billigen Baugrund in der Nähe gekauft haben, wohl wissend das hier ein Schiessplatz ist, und jetzt über Lärmbelästigung klagen. Das Thema kann man jetzt weiterführen über Häuser die an die Autobahn gebaut wurden und wo jetzt die Allgemeinheit für Lärmschutzwände zahlen kann...

Dadurch das wir überhaupt keine Lobby haben und in der Minderheit sind hat jede private Anrainerparteienstellung mehr Gewicht bei solchen Verfahren, egal wie weit diese entfernt wohnt. Es wird auch gar nicht logisch nachgedacht, die blosse Vermutung einer Störung reicht das zugesperrt wird.

So schauts aus...

Hoffe das ich auch am Samstag dabei sein kann.

DVC

Martini

Link to comment
Share on other sites

Hi,

kannst Du mir mal bitte eines erklären?

Ich dachte in AT wären Pump-Guns ganz böses Hundepfui.... In der Ausschreibung hab ich aber pumpen gefunden?

Wo hab ich den Denkfehler?

Danke

DVC

B

Wie der Berndi bereits ausgeführt hat sind sind diese Dinger in Österreich noch erlaubt.

Es sind laut Händler ca. 200.000 Stück zum Zeitpunkt des Waffenverbotes in Österreich verkauft worden.

Und es hat in Österreich genug gesetzestreue Schützen (Steinigt mich nicht aber so viel ich weis so etwa 10.000) begeben, die diese Waffen legalisiert haben.

Diese Schützen dürfen sie nach wie vor auch noch benützen und bei derartigen Schiessen auch verwenden.

Wer kein so ein Ding hat, darf bei uns auch mit dem normalen (automatischen) Repetierflinten den Wettkampf bestreiten.

Die kann ja ein Jeder mit WBK erwerben.

Bis bald bei unserem Match?

DVC

ISE

Link to comment
Share on other sites

Kalt wars, aber schööön wars, und traurig wars auch a bissl...

Meiner STI hätts auch gefallen wenn nicht der Benutzer mit der Schmierung da Anfängerfehler gemacht hätte. Na ja - ich hab ja mit dem IPSC Schiessen gerade erst angefangen, da kann man schon noch Fehler machen :peinlich:

Es war auch schön, das Schützen aus den Anfängen des IPSC wieder mal mitgemacht haben, man hat da interessante Holstermöglichkeiten gesehen. Zur Beruhigung, die Waffe war in Condition 3, also leer.

Ich wünsche allen Arbingern einen guten Rutsch ins Jahr 2008 und vor allen Dingen viel Erfolg auf der Suche nach einem neuen Schießplatz. So wie Uli in seiner Ansprache gesagt hat: spottbillig, weit weg von Nachbarn, und gut zu erreichen. :rolleyes:

Vielen Dank an die ROs die bei Minusgraden bis zum letzten Schützen ausgeharrt haben und an die Küchenmannschaft, bei der man sich mit heissen Tee versorgen konnte.

DVC

Martini

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Auch ich kann nur sagen, ein tolles Match, ein würdiger Abschluss.

Hab schon am Freitag geschossen, einfach super ! :00000733:

Diese Veranstaltung hatte im Überfluss das, was unser Sport ausmacht. FUN ! FUN ! FUN :eclipsee_gold_cup:

Schön, dass Ihr alle dabei wart und hoffentlich auf baldiges Wiedersehen !

DVC

Roland

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.