Jump to content
IGNORED

Ringkorngröße für Diopter?


Floppyk

Recommended Posts

Ich habe eine FWB 700 mit einem 4,0 mm Ringkorn für die übliche 10 m Distanz. Wenn ich nun ein Adlerauge mit 0,5 Dioptrien einsetze, welche Ringkorngröße müsste ich einsetzten um wieder optisch die selben Größenverhältnisse zu schwarzem Spiegel und weißen Rand wie voher zu bekommen?

Das müssten so um die 6,0 mm sein.

Ich möchte keinen Satz Ringkörner kaufen. Die anderen liegen dann doch nur unbenutzt in der Ecke rum. Ein vestellbares RK ist mir zu teuer.

PS: Ich schieße damit aufgelegt 10 m LG in der Alterklasse DSB. Da ist Adlerauge erlaubt.

Link to comment
Share on other sites

Falls du das von einem BüMa gekauft hast, würde ich da hin fahren und verschiedene Körner ausprobieren und dann das Passende kaufen. Sollte eigentlich kein großes Prob darstellen.

Würde mich da nicht rein rechnerisch auf ne Größe fixieren, mit nem Adlerauge ist das optisch Empfinden von Größe und Helligkeit doch wieder etwas anders als ohne. Drum Probieren geht über studieren. :pro:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.