Jump to content
IGNORED

Visierung für Glock 17


Mc Haggis

Recommended Posts

Servus,

möchte die plastik Visierung meiner Glock 17 austauschen aber mich nicht für die Production Class diqualifizieren.

Was darf ich alles drauf basteln?

Danke im Voraus

Peter

Hallo Peter,

wenn man in das Regelwerk schaut steht dort :

19. Originalteile und Komponenten, die vom Originalhersteller (OFM) für ein

spezifisches auf der IPSC-Website gelistetes Kurzwaffenmodell als Standard

oder als Option angeboten werden, sind unter folgenden Voraussetzungen erlaubt:

19.3 Visierungen Korne können zurechtgefeilt oder gerichtet werden,

und sie dürfen mit Visierschwärze versehen werden.

"20.2 Fremdvisierungen sind erlaubt, sofern sie in Art und Typ mit der vom OFM für das betreffende Modell angebotenen Visierung

übereinstimmen und sofern ihr Einbau keine Änderung am Schlitten erfordert ."

Du darfst also Original oder Fremdvisiere benutzen, die dem Original entsprechen = Kimme/Korn

Tritiumvisier ist auch Originalzubehör.

Man möge mich strafen, wenn ich jetzt Mist erzähle.

Gruß Ingo

Link to comment
Share on other sites

Du darfst also Original oder Fremdvisiere benutzen, die dem Original entsprechen = Kimme/Korn

Tritiumvisier ist auch Originalzubehör.

Man möge mich strafen, wenn ich jetzt Mist erzähle.

Hast Du nicht, passt scho ! :icon14:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.