Jump to content
IGNORED

Mss-Herausforderung


Horst Wittmann

Recommended Posts

:00000733: Bei einem Match am Wochenende hat ein Schütze auf einer Stage den Hitfaktor 50 "geschafft" - und 491 Punkte gutgeschrieben bekommen...

Für den Schützen ein nettes Geschenk, für die anderen, weniger glücklichen - eher nicht...

Frage an die MSS-Anwender - wie kann ich so etwas v e r m e i d e n?

Mit viel DVC - Horst

Link to comment
Share on other sites

:00000733: Bei einem Match am Wochenende hat ein Schütze auf einer Stage den Hitfaktor 50 "geschafft" - und 491 Punkte gutgeschrieben bekommen...

Für den Schützen ein nettes Geschenk, für die anderen, weniger glücklichen - eher nicht...

Frage an die MSS-Anwender - wie kann ich so etwas v e r m e i d e n?

Mit viel DVC - Horst

WinMSS erzeugt bei der Eingabe von mehr als der maximalen Schusszahl, die für die jeweilige Parcoursart (SC,MC,LC) vorgegeben ist eine Fehlermeldung, die durch erneutes Drücken der Entertaste quittiert wird. Dann wird die fehlerhafte Schusszahl in die Ergebnisse aufgenommen. Da an dieser Stelle bei der Eingabe fast immer die Entertaste zweimal gedrückt wird, um wieder an den Beginn der Eingabe für den nächsten Schützen zu kommen, kann man diese Fehlermeldung schnell übersehen und wird dann höchstens durch den Systemton aufmerksam.

Dann hilft nur noch das Überprüfen der Verifier durch die Schützen und ein ehrlicher Schütze, der auch einen für Ihn vorteilhaften Fehler meldet.

Aber 97 Alpha in einem Parcours hat schon was. :rolleyes:

MaWo

Link to comment
Share on other sites

:lol:

Hallo Horst,

vermute, dass bei Starter 16 auf Stage 4 dem Stats-Off. schlichtweg ein böser Fehler unterlaufen ist, er diesem doch mal glatt 97 A gegeben hat ( da hätt der sich doch glatt die 2 C sparen können :lol: ). Das geht eigentlich im WinMSS nicht, AUSSER der Kollege hat bei der Scoring Maske in WinMSS den Haken bei "Disengage Confirmation" entfernt. DANN merkt das System NICHT, dass die Zahl der maximal abzugebenen Wertungstreffern (nach Stagebeschreibung) mit den eingegebenen Wertungstreffern NICHT KORRESPONDIERT. Ansonsten kommt bei solch einer Falscheingabe sofort ein FETTER WARNHINWEIS ins Bild.....Den bekommt der Eingebende dann nur weg, wenn er die richtige Anzahl Schüsse - also Wertungstreffer - eingibt. Übrigens hindert dies alles nicht davor, dennoch mal in der Eile ne Kommastelle bei der Zeit zu verschieben oder Alphas, Charlies und Deltas zu verwechseln......Sind doch eben alles nur Menschen, die diesen Job machen und selten genug für Ihre Mühe und Arbeit gelobt werden!

Hier heisst es: Original Scoresheet rauskramen und neu eingeben....

Gruss und DVC

Andreas

1./2.September 2007 Level III Höppner& Schumann Summer Shoot Off

Link to comment
Share on other sites

:lol:

Hallo Horst,

vermute, dass bei Starter 16 auf Stage 4 dem Stats-Off. schlichtweg ein böser Fehler unterlaufen ist, er diesem doch mal glatt 97 A gegeben hat ( da hätt der sich doch glatt die 2 C sparen können :lol: ). Das geht eigentlich im WinMSS nicht, AUSSER der Kollege hat bei der Scoring Maske in WinMSS den Haken bei "Disengage Confirmation" entfernt. DANN merkt das System NICHT, dass die Zahl der maximal abzugebenen Wertungstreffern (nach Stagebeschreibung) mit den eingegebenen Wertungstreffern NICHT KORRESPONDIERT. Ansonsten kommt bei solch einer Falscheingabe sofort ein FETTER WARNHINWEIS ins Bild.....Den bekommt der Eingebende dann nur weg, wenn er die richtige Anzahl Schüsse - also Wertungstreffer - eingibt. Übrigens hindert dies alles nicht davor, dennoch mal in der Eile ne Kommastelle bei der Zeit zu verschieben oder Alphas, Charlies und Deltas zu verwechseln......Sind doch eben alles nur Menschen, die diesen Job machen und selten genug für Ihre Mühe und Arbeit gelobt werden!

Hier heisst es: Original Scoresheet rauskramen und neu eingeben....

Gruss und DVC

Andreas

1./2.September 2007 Level III Höppner& Schumann Summer Shoot Off

:icon14: Ist schon klar, dass solche Fehler passieren können! Sicher auch kein Drama!

Gibt es eine Plausibilitätsprüfungsmöglichkeit im MSS?

Gruss und DVC - Horst

Link to comment
Share on other sites

WinMSS erzeugt bei der Eingabe von mehr als der maximalen Schusszahl, die für die jeweilige Parcoursart (SC,MC,LC) vorgegeben ist eine Fehlermeldung, die durch erneutes Drücken der Entertaste quittiert wird. Dann wird die fehlerhafte Schusszahl in die Ergebnisse aufgenommen. Da an dieser Stelle bei der Eingabe fast immer die Entertaste zweimal gedrückt wird, um wieder an den Beginn der Eingabe für den nächsten Schützen zu kommen, kann man diese Fehlermeldung schnell übersehen und wird dann höchstens durch den Systemton aufmerksam.Dann hilft nur noch das Überprüfen der Verifier durch die Schützen und ein ehrlicher Schütze, der auch einen für Ihn vorteilhaften Fehler meldet.Aber 97 Alpha in einem Parcours hat schon was. :rolleyes: MaWo
Sorry MAWO. warst schneller.... habs eben erst gemerkt.Übrigens - meines Wissens gibt die neueste WinMSS-Versiondeinen beschriebenen Fehler nicht mehr her. Falsche Eingabenlassen sich dann nicht mehr "durchdrücken", ausser der Haken fehlt!GrussAndreas
:icon14: Ist schon klar, dass solche Fehler passieren können! Sicher auch kein Drama!Gibt es eine Plausibilitätsprüfungsmöglichkeit im MSS?Gruss und DVC - Horst
Hallo Horst,Das ist ja mein Hinweis. Im neuen WinMSS (soweit mir bekannt, und länger schon benutzt) wird eine Summenprüfung vorgenommen. A/C/D/Misses müssen SUMMENMÄSSIG stimmen. Du hast ja zuvor das Match im System angelegt! Stimmt dann diese Summe nicht, meckert WinMSS....aber nur der Summe wegen! (Vergleiche meinen Hinweis zum Haken setzen!) Ob da aber Fehler gemacht werden merkt das System nicht, auch nicht bei falschen Zeiteingaben......das ist WinMSS EGAL! Du kannst versehentlich aus 19,99 Sekunden halt eben 1,99 Sekunden eingeben.....Dann warste eben RICHTIG SCHNELL.....WinMSS ist das egal. Das fällt dann eben erst bei Prüfender VERIFIER auf..........DVCAndreas
Link to comment
Share on other sites

Das kommt wie immer von einer Komaverschiebung!

Darum sollte sich der der Ergebnisse eingibt auch ein bißchen mit dem Faktor auskennen.

Bevor ich die Stages rausgebe überprüfe ich sie einfach - dann erst werden sie "freigegeben".

Auch das gehört zu einer WIN-MSS Schulung - dass die Ergebnisse vor Veröffentlichung geprüft werden.

Wenn ich einen Faktor von 50 hab dann zahl ich ein Bier dem "Eingeber" :eclipsee_gold_cup:

DVC

ISE

Link to comment
Share on other sites

Das kommt wie immer von einer Komaverschiebung!

KOMAverschiebung :rotfl2:

Du meinst nach dem Freibier beim Sickinger wird das Koma auf den nächsten Tag verschoben :rolleyes:

Oder willst Du andeuten, der Eingeber war noch im Koma vom Tag zuvor barf.gif

CU, Wolle

Link to comment
Share on other sites

vermute, dass bei Starter 16 auf Stage 4 dem Stats-Off. schlichtweg ein böser Fehler unterlaufen ist, er diesem doch mal glatt 97 A gegeben hat ( da hätt der sich doch glatt die 2 C sparen können). Das geht eigentlich im WinMSS nicht, AUSSER der Kollege hat bei der Scoring Maske in WinMSS den Haken bei "Disengage Confirmation" entfernt. DANN merkt das System NICHT, dass die Zahl der maximal abzugebenen Wertungstreffern (nach Stagebeschreibung) mit den eingegebenen Wertungstreffern NICHT KORRESPONDIERT. Gruss und DVC

Andreas

1./2.September 2007 Level III Höppner& Schumann Summer Shoot Off

Hallo Andreas,

als 'Betroffener' SD habe ich gerade den möglichen Fehler nachvollzogen, und bin zu dem gleichen Ergebniss wie Du gekommen :

'Disengage Confirmation' schaltet die interne Prüfung von WINMSS ab, d.h. es gibt bei falscher/differierender Schussanzahl keinen Fehlerhinweis mehr ... wozu das gut sein soll, weiss ich zwar nicht, aber es ist halt so.

Der Haken bei 'Disengage Confirmation' muss jedoch nicht entfernt, wie Du ausgeführt hast, sondern explizit gesetzt werden. Man kommt auch nicht mit 'Tab-Sprüngen' darauf, sondern muss den Haken per Mausklick setzen ...

Anyway -der Fehler ist wie auch immer passiert und wir bedauern das sehr. Korrgierte Ergebnislisten werden wir natürlich online stellen !

DVC

Minni

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.