Jump to content
IGNORED

Reck PK800


serits

Recommended Posts

Hallo zusammen,

vermutlich klingt meine Frage jetzt ziemlich blöd, aber ich hoffe, dass Ihr mir dennoch weiterhelfen könnt.

In meiner Wohnung war noch Altkram vom Vorbesitzer. Gestern habe ich angefangen da ein wenig auszusortieren. Tja, jedenfalls fiel mir dabei eine geladene Reck PK800 in die Hände.

Ich war zwar bei der Bundeswehr, so dass mir das Umgang mit Waffen durchaus vertraut ist, aber ich habe eine Ablehnung gegen Waffen in meiner Wohnung. Daher habe ich mal zwei Fragen. Zum einen, wo werde ich dieses Ding samt Munition los? Einfach in den Müll werfen geht ja schlecht. Die andere Frage ist, wie stelle ich bei dieser Waffe sicher, dass sich keine Patrone mehr im Lager befindet? Die Waffe ist zwar gesichert, aber habe ich gelernt, dass man einer Sicherung nie trauen sollte. Am liebsten würde ich die Waffe auch einmal komplett zerlegen ... kann mir da jemand sagen wie? Ich mag das ungern erraten.

Ich hoffe, dass meine Fragen echt nicht zu dumm sind. Am wichtigsten ist mir eigentlich die Antwort auf die Entsorgungsfrage.

Link to comment
Share on other sites

Nachdem dich vermutlich alle für einen Troll halten.

Entladen, zum Transport Munition und Pistole getrennt

und nicht zugriffsbereit verpacken (Verpackung z.B. zukleben)

und bei Polizei oder Ordnungsamt abgeben.

Entladen

1. Magazin entfernen

2. Schlitten nach hinten ziehen/repetieren und ins Patronenlager schauen ob noch eine Patrone drinsteckt.

3. Patronen aus Magazin entfernen

Hallo zusammen,

vermutlich klingt meine Frage jetzt ziemlich blöd, aber ich hoffe, dass Ihr mir dennoch weiterhelfen könnt.

......

Ich hoffe, dass meine Fragen echt nicht zu dumm sind. Am wichtigsten ist mir eigentlich die Antwort auf die Entsorgungsfrage.

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe, dass meine Fragen echt nicht zu dumm sind. Am wichtigsten ist mir eigentlich die Antwort auf die Entsorgungsfrage.

Hallo serits,

Entsorgung ist relativ einfach. Nach dem Entladen ab damit in ein Päckchen, meine Adresse (welche ich dir auf Anforderung gerne gebe) drauf und zu mir schicken.

Ich kümmere mich um den Rest. :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Nachdem dich vermutlich alle für einen Troll halten.

Entladen, zum Transport Munition und Pistole getrennt

und nicht zugriffsbereit verpacken (Verpackung z.B. zukleben)

und bei Polizei oder Ordnungsamt abgeben.

Prima! Danke, das hilft mir wirklich weiter! :-)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.