Jump to content
IGNORED

Waffentypen, Trends zu GK-Kurzwaffen etc.


mühli

Recommended Posts

Ich möchte mir mal ein Bild als Aussenstehender machen, was wird bei euch in den verschiedenen Vereinen/Verbänden so geschossen an Waffen/Waffentypen bzw. Marken bei GK-KW etc. Ich habe ja keinen direkten Einblick in die Materie darum verzeiht wenn ich so naiv frage.

Generell mehr Pistolen oder Revolver?

Welche Marken bei Pistolen sind am meisten verbreitet bsp. Glock, CZ, Sig Sauer, H&K oder andere?

Welche Kaliber sind bei GK-Revolver und GK-Pistole am beliebtesten evt. unbeliebtesten, gibt es da sowas wie ne Rangliste?

Wohin geht der Trend dahingehend eher zu Kurzwaffen billiger Art in etwa Hauptsache günstig und OK oder doch mehr in die oberen Preiskategorien teuer und hohe Präzision von Grund auf.

Gibt es zu bestimmten Waffen/Waffentypen irgendwelche Statistiken dazu? Erfundene Beispiele von mir; 38 Prozent aller Sportschützen in Deutschland schiessen GK-Revolver der Rest GK-Pistole, Sig-Sauer hat einen Marktanteil von 27 Prozent aller Sportschützen die Grosskaliber-Kurzwaffe schiessen usw. Existieren solche Daten ja oder nein?

Und die Frage aller Fragen: Wie sieht die Zukunft des Sportschiessens mit Grosskaliber-Kurzwaffen aus in Deutschland? Eher rückläufig oder doch aufbauend, sind Veränderungen absehbar, ist er bedroht etc.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.