Jump to content
IGNORED

Waffenverkauf an einen Schweizer Bürger


klausnr1

Recommended Posts

Formulare AG und AG/E1 ausfüllen, ans Bafa schicken, Ausfuhrgenehmigung mit der Waffe zum örtlichen Zollamt schleppen, dort Ausfuhranmeldung fertigmachen lassen. Das wars in Kurzform.

Eigenhändig unterschriebenes End use Statement wäre nicht schlecht bei Kurzwaffen und Halbautomaten, wenn Du es gleich mit ans Bafa schickst, obwohl bei der Schweiz nicht unbedingt erforderlich.

Link to comment
Share on other sites

Formulare AG und AG/E1 ausfüllen, ans Bafa schicken, Ausfuhrgenehmigung mit der Waffe zum örtlichen Zollamt schleppen, dort Ausfuhranmeldung fertigmachen lassen. Das wars in Kurzform.

Eigenhändig unterschriebenes End use Statement wäre nicht schlecht bei Kurzwaffen und Halbautomaten, wenn Du es gleich mit ans Bafa schickst, obwohl bei der Schweiz nicht unbedingt erforderlich.

Hallo m1collector,

und wie wäre der umgekehrte Weg :) ?

Käme überaus günstig an einen Schweizer M31 Karabiner, den mir ein freundlicher Herr aus der Schweiz angeboten hat. Was muss ich bei der Einfuhr nach Germany beachten?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.