Jump to content
IGNORED

Steyr AUG


Guest

Recommended Posts

Ich habe erst kuerzlich ein USR gekauft. Das ist im Grunde das gleiche Teil mit schweren 20" Lauf und mit Vordergriff.

Sehr praezise und macht einen Hoellenspass zu schiessen. Wer es in D bekommen kann, sollte sich eins kaufen.

------------------

ARMED MEN ARE CITIZENS

UNARMED MEN ARE SUBJECTS

Link to comment
Share on other sites

Mich stört eigentlich hauptsächlich der fehlende Voerderschaft. Aber OA-15 gefällt mir auch irgendwie besser. Vielleicht wirds ja nächste Legislaturperiode was mit nem neuen schützenfreundlichen WaffG ohne anscheinsparagraphen. Dann darf das ding auch noch entsprechend aussehen. Obwohl mir OA-15 vom aussehen sowieso besser gefällt als das normale das aussieht wie M-16. Aber ich öchte halt auch ein 30Schuss magazin und ein Zweibein ranmachen können, ohne da in Konflikte zu kommen.

Link to comment
Share on other sites

Ein Zweibein an ein AUG? Huch, dafuer wurde das AUG IMO nicht gebaut. Ansonsten auf dem Vordergriff auf eine Schulter, einen Sandsack oder so etwas auflegen. Und dann gehoert auch ein 30-Schuss-Magazin und ein Muendungsfeuerscheindaempfer ran, nur ist es dann in DE 'verboten'.

Link to comment
Share on other sites

Zitat:

Original erstellt von Highlander:

Und wir im Herstellerland bekommen das Gewehr auch nicht!

Wieso denn das nicht? Ich dachte, in Oesterreich haette man den Anscheinschwachsinn nicht?!?

Auch nicht als Halbautomat?

Da soll einer noch die Welt verstehen. Aber wenigstens duerft ihr die Softairversion haben.

Gruss, Frank

Link to comment
Share on other sites

Hinsichtlich der Zivilversion des AUG rate ich jedem in Bayern, der mit der Überlegung spielt, sich das Ding zu kaufen und denkt, so eilig ist es ja nicht mit der Novellierung wird´s vermutlich besser

sofort umzudenken.

Lebte ich in Bayern würde ich mir das Teil sofort(!!!)kaufen! Sicher ist sicher! Was man hat, hat man!

Alle Unglücklichen, die außerhalbs Bayern leben, werden vermutlich auch die nächsten Jahrzehnte von dem Teil nur träumen können statt kaufen.

Friedrich Gepperth

Link to comment
Share on other sites

Is ja gut Schamane, wir bedauern Dich ja....

Oder beglückwünschen Dich, denn die Kohle kann ma ja sparen, aber ein Umzug (Gerade nach Bayern) fällt nicht so leicht...

Gruß

Harry

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.