Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

latebe89

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über latebe89

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

206 Profilaufrufe
  1. latebe89

    Glock 17 Gen4 Beavertail

    hey, habe bob vogels gripvideo 1000x geschaut und versuche seinen stil umzusetzen: das problem ist, da ich so hoch greife, habe ich nach dem training richtig tiefe fleischwunden. die ganze knarre ist voller blut :-) welchen beavertail kann man empfehlen? er sollte zudem production freundlich sein.... ist es ein nachteil durch den beavertail ein paar mm tiefer zu greifen? danke!
  2. latebe89

    Glock 17 Production Mun gesucht

    habe heute beim händler meines vertrauens folgende subsonic gekauft: geco 9mm 139gr magtech 9mm 147gr meines subjektiven empfindens nach hat sich die magtech nicht viel mit der s&b schütte gegeben. die geco hingegen lief deutlich weniger aggressiv, reduzierter muzzle flip und insges. etwas ruhiger. bin auf die s&b 150gr/139gr gespannt, die würden nur unweigerlich teurer als die schütte werden...
  3. latebe89

    Glock 17 Production Mun gesucht

    danke für alle konstruktiven antworten! sinn und zweck meiner frage war/ist eine "angenehme" munition zu finden. es gibt in der production klasse wenig bis kaum möglichkeiten die pistole zu optimieren (ist ja auch sinn und zweck). daher bietet es sich an, die wenigen faktoren auf die man einfluss hat, zu seinem vorteil auszulegen (ich weiss, man könnte eine andere waffe schießen etc., aber die g17 liegt eben zu hause...). und da ich schon eine fiber optic, sowie griptape verwende, bleiben nicht mehr viele möglichkeiten über, BIS AUS DIE MUN... ich schieße übrigens seit jahren die s&b schütte. über grip, trigger control/reset und sight picture bin ich bestens informiert. dies soll übrigens auch kein cz/glock gebashe sein. ob "dienstpistolen" wie cz in production was verloren haben sei dahingestellt...
  4. latebe89

    IPSC Production Glock Matchbarrel möglich?

    was kann man den nun genau an dem abzug bezüglich g17 production ändern?! fiber optic ist bereits drauf.... gruss
  5. latebe89

    Glock 17 Production Mun gesucht

    hallo liebe Gemeinde, habe den Surt absolviert und würde gerne mit der G17 in der Productionklasse starten (ob das mit dieser waffe sinnig ist oder nicht lassen wir aus^^). Es wurden keinerlei Modifikationen vorgenommen, lediglich Griptape und eine Fiber Optik. Hierfür suche ich eine SOFT SCHIEßENDE MUNITION mit reduziertem Recoil. Es sollte eine von der Stange sein, selber laden scheidet aus. Habe schon von einigen gelesen, Subsonic würde sich softer schießen, aber da könnte es Probleme bezüglich des PF geben? Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhilft, insbesondere die G17 Schützen ;-) Danke!
  6. latebe89

    IPSC Production Glock Matchbarrel möglich?

    hätte mich mal interessiert ob diese drop in läufe mordsmäßig was bringen, bei den amis sind die schwer beliebt wie hier: oder komplett von salient gebaut:
  7. latebe89

    IPSC Production Glock Matchbarrel möglich?

    dänemark, australien, sd?! bitte um erläuterung^^ ja genau, drop in wäre interessant!
  8. latebe89

    IPSC Production Glock Matchbarrel möglich?

    hallo, sehe noch verbesserungspotenzial in meiner glock 17 und wollte mich erkundigen, ob matchbarrel wie z.b. von lonewolf etc in der productionklasse erlaubt sind! falls ja, welche könnt ihr empfehlen? danke!
  9. latebe89

    PRODUCTION Glock 17 Stippling / Sinnvolle Modifikationen

    nochmal zurück zum zweiten teil des threads, der nie richtig behandelt wurde... wenn ich das richtig sehe, sind ein paar modifikationen in der productionklasse erlaubt. was würde sinn machen?! habe versucht etwas zu sammeln: Visierung: zb. Fiber Sights Steuerfeder: 2kg Magazinauswurfknopf vergrößert Verschlussfanghebel vergrößert Griptape an den erlaubten Stellen sind noch andere sachen möglich?
  10. latebe89

    PRODUCTION Glock 17 Stippling / Sinnvolle Modifikationen

    danke schonmal für die antworten! @werner was meinst du mit fb? mir wäre neu, dass ich jemals in einem deutschen forum mich erkundigt hätte, vor allem da ich neu "im geschäft" bin. falls jemand eine ähnliche frage gestellt hat, schicke mir doch bitte den link! mein oben gepostetes bild muss wohl aus einem anderen regelwerk stammen, zumindest fand ich das (soweit ich mich erinnere) auf einer us-seite! gruss!
  11. hallo ipsc´ler, kaum das hobby entdeckt, schon tun sich mir die ersten fragen auf. besitze eine glock 17 gen4, für mich kommt nur die PRODUCTION klasse in frage. bisher habe ich außer dem vergrößertem verschlussfanghebel nichts an ihr geändert. laut den IPSC Handgun Competition Rules vom januar 2015 ist folgender bereich stippling-zulässig: konnte bisher schon jemand erfahrung bezüglich stippling an der eigenen waffe sammeln und kann hier etwas zu ausführung bzw. ipsc wettkämpfen beitragen? weiterhin interessiert mich, welche modifikationen an der GLOCK 17 PRODUCTION KLASSE sinn machen... vielen dank und bis bald!!!
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.