Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

winterspelt

WO Gold
  • Content Count

    320
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About winterspelt

  • Rank
    Mitglied +250

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

524 profile views
  1. Ich wollte am Freitag mal vorbeischauen. Bestimmt bekomme ich bei Euch ein paar Tipps zu Geschoss- und Pulverwahl. Gruß winterspelt
  2. Wir waren mit vier Leuten aus dem Kohlenpott bei Freunden in Zürich und haben dort auf dem Hönggerberg heute morgen die 25 Meter geschossen und in Volketswil gestern die 300 Meter. Besonders gut gefallen hat mir in Volketswil zum einen die kameradschaftliche Stimmung und die Hilfe beim Stellen des Diopters, zum anderen eine Videoleinwand, auf die die Scheiben der gerade schiessenden Teilnehmer gebeamert wurden. Auf einer zweiten Projektionsfläche wurde die Ergebnisliste gezeigt und die nächsten Starter aufgerufen. Das tolle Wetter machte das starke Erlebnis komplett. Danke an unsere Gastgeber, winterspelt Ach so: 25 Meter 168, 300 Meter 62 R.
  3. Lieber Mühli, Du wohnst doch in der Nähe von Dübendorf, richtig? Dort kann man im Fliegermuseum ein perfekt erhaltenes Mondragon bewundern. Gruß, winterspelt
  4. James Paris Lee hat's erfunden, und das Lee Metford war meines Wissens 1888 das erste Repetiergewehr mit abnehmbarem Kastenmagazin. Aber Ihr Schweizer habt bereits ein Jahr später ein wunderbares Gewehr mit Einsteckmagazin gebaut: das Infanteriegewehr Modell 1889. Gruß, winterspelt
  5. Hat eine etwas größere Streuung als die Schweizer Ordonnanzpatrone, dafür kann man die (Boxer-)Hülse brauchen. Material ist so übel nicht, habe meine aber erst 4-mal wiedergeladen. Für den Preis m.E. vollkommen o.k. Es gab auch mal welche von FNM: nicht so prickelnd. Hülsen sind aber o.k. Gruß, winterspelt
  6. Für alle, die nicht da waren: Ihr habt da echt was verpasst. Eine Ausstellung, die man wirklich nicht alle Tage sieht. Hut ab vor den Jungs, die ihre Freizeit opfern, kistenweise Exponate durch die Gegend schleppen, stundenlang den zahlreichen Besuchern geduldig Rede und Antwort stehen, kurz: unser Hobby vor einem großen Publikum absolut erstklassig repräsentieren! Lieber Exocet, Gruß auch an Deine Mitstreiter vom schwer begeisterten winterspelt
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.