Jump to content
IGNORED

An alle Deutsch-schweizer


Fairlane

Recommended Posts

Hoi,

einige Fragen an alle Schweizer, bzw. Deutschen, die in der Schweiz leben bzw. dort gelebt haben.

Wie kommt man (bzw. wie seid Ihr gekommen) mit B-Bewilligung an Grosskaliber Waffen? Bin zwar seit 20 Jahren Sportschütze habe eben aber keine WBK`S und Waffen in Deutschland. Bin seit 6 Mo in CH und will aber jetzt Grosskaliber schiessen. Bewilligt wurde mir gestern eine Langwaffe (Waffenerwerbsschein) von der schweizer Behörde.

Es ist alles Hura-kompliziert! Angenommen man hat die C-Bewilligung und hat sich 10 Waffen gekauft (einschl. Halbautomaten, MP`s usw. und geht nachher zurück nach D. Was passiert dann? Werden dann WBK`s ausgestellt? Muss alles was in D verboten ist verkauft werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.