Jump to content
IGNORED

M9 Phrobis 4. Generation Bezugsquellen?


Recommended Posts

Guten Tag,

ich suche für einen Freund ein M9 Phrobis Kampfmesser/Bajonett der 4. Generation

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.old-smithy.info/bayonets/HTNL%2520DOCUMNETS/m9_bayonet_and_variations.htm&prev=search

Jetzt findet man so ziemlich nix auf deutschen Seiten darüber. Auf diversen US Seiten tauchen diese Messer zwar auf, kosten allerdings 150-300 Dollar je nach Zustand. Für ein ungebrauchtes (mit Lagerspuren an der Scheide) teilweise bis zu 400 Dollar.

Sind diese Messer irgend wo in Deutschland zu erwerben? Zustand muss unbenutzt sein. Das heisst, Klinge hat nie etwas zum schneiden gesehen, Schleifstein auch neu, kein Rost, ohne Tragespuren, Lagerspuren kann man halt nicht ausschliessen, wenn die so gelagert werden, wie die KM der Bundeswehr ;)

Und was muss man hier zu Lande so ca. einplanen für solch ein Messer? Natürlich ein original!!!

Danke

Link to comment
Share on other sites

Witzig - in meiner frühen Jugend so ca. 1985 hatten wir immer einmal jährlich Truppenübungen der Amerikaner. Wir sind dann in den Keller, haben den Spirituosenvorrat des Vaters geplündert und damit mit den Fahrrädern in den Wald immer den Kettenspuren hinterher geprescht. Mit absoluter Treffsicherheit sind wir dann irgendwo mitten im Wald auf die Soldiers getroffen. Mit universeller Zeichensprache konnte ich damals ein ähnliches Bajonett und einige MRE gegen eine Flasche Zwetschgenbrand eintauschen :rofl: . Das wurde natürlich selbstverständlich auf dem Schulhof als Trophäe präsentiert. Heute hatte man mich wahrscheinlich als Verdachtsterrorist prophylaktisch in eine Jugenderziehungsanstalt verfrachtet. Ach ja - und Fahrradhelme hatten wir auch nicht...

Gruß, Patrick

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Habe mein M9 Phrobis 4.Generation (Neu) auf einer Waffenbörse noch zu DM - Zeiten für DM 180 erworben. Es war ein französischer Händler der immer noch auf der WB Kassel ausstellt. Seitdem liegt es unbenutzt im Tresor.

Beschrieben im VISIER-Spezial 33 Seite 107. Vorsicht vor Kopien.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.