Jump to content
IGNORED

IPSC Video


HP-38
 Share

Recommended Posts

Da ich mehrfach gefragt wurde, wie das mit dem Video im Video auf Youtube funktioniert, hier eine Kurzanleitung.

Man benötigt natürlich zwei Kameras und ein Videobearbeitungsprogramm. Youtube stellt zwar eine einfache Bearbeitungsoberfläche zur Verfügung, aber damit geht es nicht.

Die Aufnahmen (Clips) werden in dieses Bearbeitungsprogramm geladen (ich verwende Edius, Magix usw. gehen aber auch) und auf zwei Spuren der Timeline gezogen. Die Synchronisation erfolgt manuell über einen Ton (z.B. Startpiep).

Wenn die Fenster, Übergänge, Helligkeit, Lautstärke usw. wie gewünscht sind, muss mittels des Videoprogramms noch die endgültige Datei ausgegeben und nach Youtube hoch geladen werden.

Zu den Kameras:

Angefangen habe ich mit einer Billiglösung von Pearl.

Die Bilder waren sehr mäßig und der Ton überhaupt nicht zu gebrauchen.

Als nächstes hatte ich mir eine GoPro geliehen.

Bild und Ton super, die sitzt mir aber leider sehr hoch und, warum auch immer, der Akku war so schnell leer, dass wir das Match nicht zu ende filmen konnten.

Jetzt sind wir bei der Tachyon gelandet.

Von dem Ding waren wir so begeistert, dass wir eine Zweite kauften.

Klein, leicht, einfach zu Bedienen, gute Akku Laufzeit und hat einen Kontrollton.

Vertrieb über E.Grauffel, G.Midgley, M.Zapletal.

post-5034-0-35816500-1418378426_thumb.jp

post-5034-0-70954000-1418378545_thumb.jp

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.