Jump to content
IGNORED

Export Schaft Canada - Deutschland


Druss
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Habe mal eine rechtliche Frage zwecks Export von Gewehrschäften aus ca.

Mein Onkel kommt dieses Jahr noch aus ca per Flieger nach de.

Wie sieht es da aus zwecks exportbestimmungen?

Er sollte einen Boyds Schaft für Browning Bar 1 mitbringen Warenwert also etwa 130 us Dollars, was auch der Grund ist warum direkt bestellen hier nicht geht.

Im Gepäck sollte ein Schaft ja keine Probleme machen?

Ca liefert Boyds ja bis 500 Dollar.

Link to comment
Share on other sites

Sollte aus Canada rechtlich kein Problem sein.

Bist du dir sicher, dass dir nicht der Versand mit in die Rechnung gerutscht ist? Der zählt nämlich nicht zur Grenze bei Boyds mit dazu.

Mein 597 Schaft hat auch 130$ gekostet, da davon aber 35$ Versand waren, ging das problemlos.

Link to comment
Share on other sites

Hi shadavi,

danke für deine Einschätzung.

Das mit den Versankosten ist zwar berechtigt trifft hier aber leider nicht zu.

Sind 2 Schaftteile und Kosten deswegen leider über 100$ habe selbst schon was erfolgreich da bestellt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.