Jump to content
IGNORED

Waffen versenden - Tipps fürs erste Mal?


Des_Schützen_Sohn
 Share

Recommended Posts

Hallo,

vielen Dank nochmal an alle Tippgeber, die mir neulich hier geholfen haben:

http://forum.waffen-...halten-was-tun/

Sooo,,,

Inzwischen hatte ich Kontakt zu den Behörden. Das Sportschützengewehr ist inzwischen verkauft, nun stellt sich die Frage nach einer legalen und unkomplizierten Möglichkeit, die Waffen zu versenden. Da findet man nach einiger Recherche im Internet ja verschiedene Anbieter. Aber die, die ich bisher gefunden habe, arbeiten bei der Abholung mit einem Zeitfenster von 8 Stunden oder gegen Aufpreis von 2 Stunden.

Die Waffe stammt aus einer Erbschaft und befindet sich im Elternhaus. Das Haus ist weitestgehend geräumt, steht leer und wartet auf einen Käufer. Für mich gibts da nichts, womit ich mich beschäftigen könnte. Ich würde bei einer Abholung also sehr wahrscheinlich stundenlang Däumchen drehen und an die Decke gucken.

Gibt es denn keinen Versandservice, bei dem man die Waffen einfach vorbeibringt - ich wohne in Hamburg, das wäre doch eine Marktlücke, so ein Bring-vorbei-versende-Dienst....?

Wie sieht es mit der Versandverpackung aus? - Reicht da eine normale mit Schaumstoff gefütterte Tragetasche oder was wäre empfehlenswert?

Ich habe auf Youtube Filme über normale Paketversandunternehmen gesehen. Da wurden die Pakete von den Paketboten mit den Füßen ins Auto getreten. Es gibt automatische Sortieranlagen mit Fallhöhen von über 1m. Und vieles Schlechtes mehr. Gibt es diese Auswüchse auch im Waffenversand?

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

weis es nicht genau (da gibt es hier genug Leute,die es wissen),es ist höchstwahrscheinlich so,das eine geerbte Waffe

(ob nun bereits blockiert o. nicht),ohne Bedürfnis keinesfalls geführt werden darf.

Die Waffe darf dann nur von Berechtigten vom Haus entfernt werden,wie z. B. von diesen Waffen-Kurierdiensten.

Also bitte nicht selbst die Waffe irgentwo hinbringen.

Notfalls weiter hier (o. direkt bei der Behörde) nachfragen.

beste Grüße

Edited by Pi9mm
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.