Jump to content
IGNORED

Joachim Gauck und die Zivilcourage


Absehen4
 Share

Recommended Posts

Es geht um Joachim Gauck und den Mord am Alexanderplatz.

Gauck fordert "mehr Zivilcourage" -was ja immer gut rüberkommt- und ein kritischer Autor hinterfragt das endlich mal konkret:

"In Wahrheit ist es so, dass man jedem davon abraten muss, in solchen Fällen Zivilcourage zu zeigen. Zumindest, solange der deutsche Staat es den Bürgern verbietet, sich zu bewaffnen.

An dieser Stelle soll es nun aber nicht darum gehen, ob und wie man das Waffenrecht ändern sollte, sondern nur um die bloße Feststellung, dass man nicht den Besitz von Waffen verbieten und gleichzeitig erwarten kann, dass ein Unbewaffneter sich einer Horde von Totschlägern in den Weg stellt."

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dad...e_zivilcourage/

Abs4

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.