Jump to content
IGNORED

Farbliche "Wurzeln" der GRÜNEN


botack
 Share

Recommended Posts

Nachdem ich seinerzeit ob meines damaligen Freds (http://forum.waffen-online.de/index.php?showtopic=420461&hl=gr%C3%BCn) doch sehr gescholten worden bin, und man gaaaaaaaaaanz vorsichtig sein wollte ("dünnes Eis" etc.), habe ich mal etwas weiter gebohrt, und möchte denjenigen, die mir Vermutungen, Behauptungen und Nichtnachprüfbarkeit unterstellten einfach mal kommentarlos empfehlen, nach der Geschichte folgender Vereinigungen und Personen zu wikieren und googeln.

- A U D : Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher (mit Augenmerk auf die genannten "Gründerpersönlichkeiten")

- Baldur Springmann

Weitere Gedanken dazu soll sich der geneigte Leser selbst machen...

@Mods:

Ich möchte klarstellen, daß ich hier keine Aussagen oder Feststellungen treffe, sondern lediglich kommentarlos und wertungsfrei auf allgemein zugängliche Artikel oder Quellen verweise und hoffe, nun nicht schon wieder allzuviel Betroffenheit ausgelöst zu haben.

(Kleiner operationaler Hinweis -zur Info-: Da ich kein Gold-, Silber- oder sonstiges Member bin, kann ich, sofern dieser Fred nach OT verschoben wird, dort leider nicht mehr mitschreiben.)

Edited by botack
Link to comment
Share on other sites

...

(Kleiner operationaler Hinweis -zur Info-: Da ich kein Gold-, Silber- oder sonstiges Member bin, kann ich, sofern dieser Fred nach OT verschoben wird, dort leider nicht mehr mitschreiben.)

Kleiner moderativer Hinweis zur Info: Dieser Thread ist geschlossen, da er wider besseren Wissens im falschen Unterforum eingestellt wurde, um die fehlende Zugangsberechtigung im OT zu umgehen.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.