Jump to content
Wegen Wartungsarbeiten wird das Forum am 5.10.22 gegen 15:00 Uhr für ca. 1 Stunde abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis ×
IGNORED

Bremen beschließt Gebühr für Waffenkontrollen


Spooky

Recommended Posts

Die Bremer Innendeputation hat am Mittwoch der neuen Waffengebühr zugestimmt. Mit dieser Gebühr in Höhe von bis zu 140 Euro soll die Kontrollen für Waffenbesitzer finanziert werden. SPD und Grüne erklärten, damit müsse nicht mehr der Steuerzahler für die Kosten aufkommen. Zunächst hatte der Senat vorgehabt, eine eigene Steuer einzuführen.

Nach Angaben von Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) wurden bislang bei drei Viertel aller Kontrollen Misstände aufgedeckt. Sportschützen kritisierten die neue Gebühr als unnötig. Außerdem seien sie in anderen Städten zum Teil viel niedriger.

Wer eine Waffe besitzt, wird spätestens alle drei Jahre vom Stadtamt überprüft. Dafür gibt es jetzt einen Gebühren-Katalog. Er sieht Abgaben zwischen 25 und 140 Euro vor.

Quelle: Radio Bremen

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.