Jump to content
IGNORED

es geht um unser recht!


JochenConzelmann
 Share

Recommended Posts

Deine Unterschrift zählt -

Hallo zusammen,

die Grünen (und Linken) wollen mal wieder das Waffengesetz verschärfen (siehe unten).

Es gibt hierzu eine Petition (Antrag des Volkes an die Volksvertretung), um diesen Gesetzentwurf abzulehnen:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?...etition%3D21204

Ihr habt 3 Möglichkeiten das bis zum 7.02.2012 zu unterstützen:

1) Den Dateianhang ausfüllen und per Fax senden (einfachste Lösung)

Am besten gleich die ganze Familie ausfüllen lassen – jede Stimme ist wichtig.

2) Den Dateianhang ausfüllen und per Post senden

(Achtung: muss vor dem 7.2. eingehen)

3) Direkt online: Den obigen Link aufrufen, bei „Anzahl Mitzeichnungen“ auf „Petition mitzeichnen“ klicken und den Anweisungen folgen. Ist etwas mehr Arbeit, aber es gibt öfters solche und ähnliche Petitionen.

Wenn 50.000 Unterschriften erreicht werden, muss sich der „Petitionsausschuss“ öffentlich damit befassen.

Weitere Infos:

Am 20.1. war der Gesetzesentwurf bereits Thema im Bundestag und die Parteien haben sich dazu geäußert (bitte lesen – die nächste Wahl kommt bestimmt):

http://forum.waffen-online.de/index.php?showtopic=420322

Gesetzesentwurf:

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/077/1707732.pdf

„Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung des Waffengesetzes – Schutz vor Gefahren für Leib und Leben durch (...) halbautomatische Schusswaffen.“

Fragen und Antworten zum Thema Petition:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=faq

Auch wenn es nicht jeden direkt betrifft: Wenn vom Waffenrecht immer wieder eine Scheibe abgeschnitten wird bleibt am Ende nichts mehr übrig. Und das ist sicher nicht der letzte Antrag der Sportschützen-Gegner.

Viele Grüße,

Angehängte Datei(en)

An_den_Petitionsausschuss_des_Deutschen_Bundestages.pdf ( 5.59KB ) Anzahl der Downloads: 46

Link to comment
Share on other sites

Das zieht sich jetzt schon X-mal durch alle Bereich von WO.

Ein weiterer Thread ist dazu sicher nicht nötig.

Es wäre in solchen Fällen einfach toll, vor dem Erstellen eines neuen Themas auch vorher mal zu schauen, ob das andere Leute nicht schon früher bemerkt haben :rolleyes:

Edited by Gottfried Tabor
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.