Jump to content
IGNORED

Aktuelles Urteil zur Schalldämpferbewilligung


tar

Recommended Posts

Auch wenn dieses für den Klageführer letztendlich positive Urteil die generellen Restriktionen zulasten der deutschen Jägerschaft nicht aufhebt, können doch einige interessante Punkte herausgezogen werden:

- SD aus Immisionsschutzgründen durchaus zulässig, jedoch Abwägung mit Sicherheitsinteressen; Bedürfnisprinzip

- SD auf "großkalibriger" Jagdwaffe dämpft nur auf das Normalniveau von kleinerkalibrigen Waffen, die "Warnfunktion" des Schussknalls entfällt somit nicht

- Im jagdpraktischen Betrieb kann der permanent schützende, korrekte Sitz von konventionellen Gehörschutzen nicht immer sichergestellt werden

Zur unrühmlichen Rolle des LJV-NRW gibts hier besser nichts zu sagen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.