Jump to content
IGNORED

Jäger verliert Zuverlässigkeit


berol

Recommended Posts

Heute hat das Landgericht Braunschweig einem Landwirt und Jäger aus der Gegend von Peine nach längerem Verfahren die Zuverlässigkeit aberkannt, nachdem seine Jagdwaffen schon von der Behörde eingezogen worden waren. Der Grund: weil er seinen neunjährigen Sohn mit einem seiner (ungeladenen) Jagdgewehre fotografiert hatte. Die Vorsitzende Richterin liess es sich bei der Urteilsbegründung nicht nehmen, auf die Gefährlichkeit dieser Handlung hinzuweisen. Berufung wurde zugelassen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.