Jump to content
IGNORED

Gefunden bei PI


Andi08/15

Recommended Posts

PI gucken lohnt sich immer - aber der Beitrag im Kommentarbereich bezieht sich nur auf eine angebliche Studie des Trend Research Institutes von Gerald Celente, die Spannungen und ethnische Konflikte in Europa vorhersagt.

Die Studie ist im Netz aber nicht aufzutreiben, angeblich, da sie nur an Abonennten des Newsletters geht. Auch Herr Ulfkotte hat die mal zitiert, aber seit der im Aliensichtungs- und Aluhutverlag Kopp schreibt, u.a. mit USA-Hassern und Islamistenfreunden wie Wisnewski & Co. hätte ich schon gern die Originalquellen. Bei wikileaks findet sich auch nichts, was mich etwas stutzig macht.

Trennung.

Davon mal abgesehen fürchte ich auch, dass bei vielen, sehr vielen diese Denke wirklich existiert: das sich Horden von Sportschützen zusammenrotten und die Revolution anzetteln. Der unrühmliche Sportschützenhasser und Ex-Staatssekretär Brennecke hat das ja unabhängig von anderen politischen Szenarien bereits mit seiner Formulierung Sportschützen als Fremde Heere Mitte mehr als deutlich und auch zur Grundlage der Gesetzgebung gemacht.

Und die DDR-Nostalgiker sind ebenfalls noch davon überzeugt, dass zivile Waffen schlecht sind und maximalst in die Hände verdienter und zuverlässiger Genossen gehören, nicht aber in die Hand "normaler" und somit politisch unzuverlässiger Bürger.

P.S.: Und um das klarzustellen- so eine Denke ist nicht nur dumm und undemokratisch, da sie den Bürger nur als potentiellen Feind des Staates und als Untertan ansieht; diese Vorstellung ist auch schlicht falsch, wie ein Blick auf sämtlichen Revolten, Revolutionen und Aufstände der Neuzeit zeigt. Diese wurden nicht mit Sport- oder Jagdwaffen, sondern mit militärischer Ausrüstung durchgeführt, die man sich auf dem Schwarzmarkt, durch äußere oder innere Unterstützer oder durch die Plünderung von Militärdepots verschafft hatte.

Link to comment
Share on other sites

Die hatten in der letzten Zeit wieder vermehrt DDoS - Attacken von intoleranten Toleranzverteidigern. Geht bei mir jetzt aber wieder. Evtl. ist die Seite auf deinem Firmenrechner gesperrt ? Versuchs mal mit einem Proxy.

http://www.theverylastproxy.com/

Edit: DDoS - Wird der DoS mutwillig ausgeführt, geschieht er in der Regel mit der Absicht, einen oder mehrere bereitgestellte Dienste arbeitsunfähig zu machen. Erfolgt der Angriff koordiniert von einer größeren Anzahl anderer Systeme aus, so spricht man von Verteilter Dienstblockade oder englisch Distributed Denial of Service (DDoS).

http://de.wikipedia.org/wiki/Denial_of_Service

Link to comment
Share on other sites

Guest solideogloria

Bei uns wird kein Content blockiert. Auch über zwei Proxys komme ich gerade nur auf Trümmer der Seite.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.