Jump to content
IGNORED

Waffenbörse Kassel 09.-11. April


Fenriswolf

Recommended Posts

Hallo WO-Gemeinde,

ich möchte es dieses Jahr mal schaffen zur WBK zu fahren um mich dort nach Ordonanzgewehren umzuschauen. Nun wollte ich mal in die Runde fragen wie es dort mit der Auswahl von K98er beschaffen ist. Lohnt der Weg dort hin oder soll man lieber beim lokalen Händler ab und an nachfragen und auf egun schauen? Vielleicht kann der ein oder andere der die letzten Jahre dort war sagen wie das Angebot auf diesem Gebiet ist!?

PS: Gehe ich recht in der Annahme, das die Händler dort auch Kartenlesegeräte haben oder muss ich da mit Bargeld antanzen?

Link to comment
Share on other sites

Lohnt der Weg dort hin oder soll man lieber beim lokalen Händler ab und an nachfragen und auf egun schauen? Vielleicht kann der ein oder andere der die letzten Jahre dort war sagen wie das Angebot auf diesem Gebiet ist!?

Das Angebot ist auf alle Fälle größer als beim lokalen Händler und im Gegensatz zu Egun siehst Du die Waffe nicht nur auf einem Bild.

PS: Gehe ich recht in der Annahme, das die Händler dort auch Kartenlesegeräte haben oder muss ich da mit Bargeld antanzen?

In der Messehalle ist ein Geldautomat.

Link to comment
Share on other sites

Ah, vielen dank für die Antworten. Dann steht der "Shoppingtour" ja nichts mehr im weg. Gibt es in Kassel irgendwas interessantes (Sehenswürdigkeiten, Museen) was man gesehen haben muss, wenn man schon mal da ist?

Moin!

Naja Frankonia gibt es da, die haben ne ganz gute Sammlung an Ordonanzen (Schweizerisches, Russisches und K98 aus aller Welt) und wenn dich die unfreundlichen Verkäufer nicht abschrecken kannste sicher auch KW befummeln. Schräg gegenüber ist noch ein kleineres Geschäft, hat aber auch immer nette Sachen da, komme gerade nicht auf den Namen. Ansonsten gibts in Kassel nur KraussMaffei, wo man nichts zu sehen bekommt und viele, viele Waschbäääären... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

hallo

also über eines solltest du dir aber im klaren sein "kaum schnäpchen", ich war jetzt 4 mal in kassel,

allerdings immer im november,

(dann ist immer der weihnimann markt noch zu empfehlen),

hier ist viel an ordonanzwaffen zu sehen und zu finden

(war auch immer der grund zum hinfahren für mich)

kurzwaffen sind auch sehr sehr viele da, von kk bis mega magnum, von 08 völlig versaut bis 08 in neuwertig

aber wie gesagt meistens am oberen ende von dem was noch als regulärer preis zu nennen wäre.

sportarms hatte immer einen guten stand in der ecke, viel andrang, aber fair und gute waffenauswahl.

ansonsten einfach mal hinfahren schauen geniesen den den trieb bekämpfen....

nein nicht den... sondern haben haben haben haben und den will ich auch haben trieb.

waffentechnisch meine ich.

gruß

bin auch am freitag da,

bis denne

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.