Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

Dieter Wiefelspütz und Wolfgang Bosbach zum Waffenrecht


MichaelDa

Recommended Posts

Wie mehrfach im Internet zu finden, lehnen sowohl Dieter Wiefelspütz (SPD), als auch Wolfgang Bosbach (CDU) gegenwärtig weitere Verschärfungen im Waffenrecht ab.

Zitat:

Der innenpolitische Sprecher der SPD im Bundestag, Dieter Wiefelspütz, verteidigt die Regelungen gegenüber der taz. Grundsätzlich unterstütze er Köhlers Forderung. "Aber die Gesetze sind noch kein Jahr in Kraft und haben sich noch nicht entfaltet. Den Jahrestag zum Anlass zu nehmen, erneut nach Verschärfungen zu rufen, halte ich für unseriös", sagte er. Zunächst müssten die jetzigen Regelungen evaluiert werden. Auch der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach stellte sich gegen eine Verschärfung des Waffenrechts.

Beispiel:

http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/pr...Hash=97912f7b13

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.