Jump to content
Das System am Donnerstag im Laufe des Vormittags kurzfristig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wir bitten um Euer Verständnis
IGNORED

Neuer Feststellungsbescheid BKA: "Thompson 1928" rechtmäßig!


carcano

Recommended Posts

Nach einem entsprechenden Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden vom 23.11.2009, in welchem das beklagte Bundeskriminalamt unterlegen ist, hat das BKA nun schnell reagiert und hat am 11.12.2009 einen neuen, gegenteiligen Feststellungsbescheid erlassen.

Inhalt im wesentlichen: die "Luxemburger Thompson", wie von Waffen-Schumacher importiert und u.a. von Blendinger vertrieben, ist ordnungsgemäß abgeändert; sie ist keine Kriegswaffe, sie ist keine verbotene Waffe, sie gehört zur Kategorie B, und sie ist zum sportlichen Schießen zugelassen (abhängig von der Magazinkapazität).

Näheres kann und wird die hier im Forum vertretene Firma Waffen-Schumacher sicher noch schreiben. Ich selbst führe ein paralleles Verfahren eines privaten Erwerbers. Alle Besitzer einer solchen Waffe sind Waffen-Schumacher jedenfalls zu Dank verpflichtet für deren Rechtsstreit und den von ihnen erwirkten Sieg. :-)

:eclipsee_gold_cup:

Cacano

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.