Jump to content
IGNORED

Keine Einträge in WBKs ohne vorherige Kontrolle der Aufbewahrung!


Maugrimm

Recommended Posts

...so sieht es im Landkreis Osnabrück(Niedersachsen) aus:

Ich wollte heute eigentlich einen Voreintrag auf die grüne WBK machen lassen, hab auch sämtliche Bescheinigungen dabei gehabt, erlebte aber bei meiner SB eine blöde Überraschung! Sie sagte mir, dass ich meine Papiere gerne da lassen könne, bevor aber irgend etwas bearbeitet wird, müsse ich erst die sichere Aufbewahrung belegen! Ein vorbereitetes Schriftstück samt Fragebogen erhielt ich sofort, diesen samt Fotobelege zur Aufbewahrung solle ich zurück senden.

Auf Nachfrage zu dieser Vorgehensweise erfuhr ich, dass der LK Osnabrück so nach und nach alle aktiven Schützen und Jäger zu einer Auskunft bewegen kann (klar...wer es nicht tut, bekommt keine weitere Waffe...). Es gäbe nicht genug Personal, um alle LWB zu Hause zu kontrollieren. Die wenigen müssen sich dann nur noch um die Passiven und Altbestände-Besitzer kümmern, und die, die auf Anschreiben nicht antworten.

Wichtig: Alle Auskünfte und Hinweise erhielt ich sachlich und freundlich!

Hab danach ein Foto-Shooting im Keller durchgeführt und eine Präsentation mit Bildern angefertigt...damit dann zur Post.

Mal sehen, wie schnell der Voreintrag da ist...

Gruß Maugrimm

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.