Jump to content
IGNORED

sordin supreme pro x oder pro 3+?


xamoel

Recommended Posts

hi,

ich weiss, ein überstrapaziertes thema.

suchen tu ich einen aktiven gehörschutz, der meine ohren so gut schützt wie es geht. der preis muss da hinter der gesundheit zurückstehen.

hab mir den supreme pro x oder den pro 3+ rausgesucht, laut hersteller hat der pro x im höheren frequenzbereich die bessere dämpfung, und die spielt ja beim schiessen die größere rolle, richtig?

falls jemand den pro x hat, kann er vlt was dazu sagen, verarbeitung, tragekomfort, etc??

oder andre top-empfehlungen?

schönen abend weiterhin!

Link to comment
Share on other sites

oder andre top-empfehlungen?

Moin

habe mir vor kurzem diese gekauft

Peltor

Der Supreme 3+ hat nicht ganz so gut gesessen (bin Brillenträger) wie der Peltor.

Bin sehr zufrieden

Link to comment
Share on other sites

Servus !

Seit ca. 3 - 4 Wochen habe ich den 3+.

Habe hier noch den Peltor Optime III und nen "Billig-Elektronischen".

Vom Tragekomfort her ist der Sordin eine Klasse für sich. Stundenlang auf dem Kopf und keinerlei Probleme. Kann ich von den anderen nicht sagen.

Habe immer ne Schiessbrille auf und da drückt und zwickt nichts beim Sordin.

Der Billig-Elektronikhörer ist schlecht verarbeitet, langsam beim runterregeln und ist richtig dick. Macht beim Gewehrschiessen Probleme.

Der Peltor hat m. M. nach ein Top-Preis-/Leistungesverhältnis. Kostst 20 Euro, der Sordin hat im Angobt incl. Versand 180 gekostet.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.