Jump to content
IGNORED

Ostallgäuer Jäger & Schützen öffnen Waffenschränke


MichaelR

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe den Hinweis auf diese Veröffentlichung gerade hier im Forum (Aktuelles zum Waffenrecht) gelesen.

http://www.all-in.de/nachrichten/allgaeu/m...;art2762,595607

Ich nenne das: Zugzwang für die anderen – oder im blinden Gehorsam voraus.

Zitat: Mit der Erklärung, die eine Empfehlung an die Mitglieder der Verbände darstellt, gehen die Ostallgäuer Schützen und Jäger weiter als ihre Bundesverbände, die eine solche Vereinbarung als unzulässigen «Eingriff ins Grundgesetz» ablehnen (wir berichteten). In Landrat Fleschhuts Augen ist die Vereinbarung daher «unglaublich imagefördernd und beispielgebend».

Imagefördernd ist dieser Beitrag wohl eher nicht. Wir sind die Guten, wir gehen mit diesem Beispiel voraus … die anderen Verbände werden angeschwärzt, denn die lehnen noch ab -unzulässiger Eingriff ins Grundgesetz.

Wenn ich das Bild vergrössere….

Untertitel: Eine Vereinbarung, die dem Landratsamt unangemeldete Kontrolle in Waffenarsenale wie diese ermöglichen soll

Wenn ich dieses „Waffenarsenal“ ansehe – erkenne ich aber keine Jagdwaffen – oder bin ich blind???

Bitte um Berichtigung wenn ich hier falsch liege. Danke

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.