Jump to content
IGNORED

A-IPSC Stand


der einarmige Bandit

Recommended Posts

Hallo,

welche rechtlichen Vorausetzungen muß ein Gelände haben um darauf A-IPSC Vereinsmäßig trainieren zu können?

Ein befreunderter OSM ist mit dieser Frage an mich getreten, nachdem er mir mitgeteilt hatte das bei

einem Sommerbiatlon, den dieser Verein järlich immer durchführt auch immer eine extra Standabnahme durchgeführt werden muß.

Bei diesen Biatlon werden auch nur Luftdruckgewehre eingesetzt.

Bitte jetzt keine Antworten, "wie stell nen Strohballen hin un gut is"...

Danke schon mal im voraus

Link to comment
Share on other sites

Hallöle,

dass aktuelle Waffengesetz sagt dazu folgendes aus (Auszug):

§ 12 Ausnahmen von den Erlaubnispflichten

(4) [...] Das Schießen außerhalb von Schießstätten ist darüber hinaus ohne Schießerlaubnis nur zulässig

1. durch den Inhaber des Hausrechts oder mit dessen Zustimmung im befriedeten Besitztum

a) mit Schusswaffen, deren Geschossen eine Bewegungsenergie von nicht mehr als 7,5 Joule (J) erteilt wird [...], sofern die Geschosse das Besitztum nicht verlassen können,

Habe dem nichts hinzuzufügen.

Hoffe, ich konnte helfen.

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

........

wäre ich der von Dir genannte OSM würde ich mir die Örtlichkeit von einem vereidigten Sachverständigen abnehmen lassen.

Das kostet sicher kein Vermögen und Du/er bist/ist auf der sicheren Seite.

Ist aber nur meine Meinung.

LG

MK

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.