Jump to content
IGNORED

DWJ Erstausgabe 1965


queerdenker

Recommended Posts

Gestern gibt mir ein Schützenkamerad einen Stapel alter Waffenzeitschriften in die Hand.

Mir fielen fast die Augen aus dem Kopf, als ich darin die Erstausgabe des DWJ von 1965, die Nr. 2, fand.

Besonders interessant: Auch damals drückte Schützen und Jäger der Schuh, wenn es ums Waffenrecht ging. Freilich aus einer anderen Perspektive.

Als Leser, der zur damaligen Zeit noch nichts mit dem Schießen am Hut hatte, erschließt sich einem eine bisher unbekannte Welt. Alleine das Anzeigenstudiunm bringt einen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Heute, mehr als 40 Jahre später, wird mir klar, was sich in unserem Land alles verändert hat.

Wenn ich mit dem Anschauen durch bin, gebe ich das Heft gerne an einen Sammler ab. Bei Interesse bitte PM.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...
Alleine das Anzeigenstudiunm bringt einen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Wie sich das gehört, habe ich natürlich das DWJ-Werk ab Erstausgabe.

Wenn ich die alten Anzeigen anschaue, dann komme ich aus dem Heulen nicht mehr heraus.

Mensch, was ist das heute alles teuer geworden !!! :traurig_16:

Lustig sind die alten waffenrechtlichen Abhandlungen, ob denn nun ein 98er mit militärischer VM-WK-Munition unter das KWKG fällt oder nicht.

Die hatte damals Probleme ... :rotfl2:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.