Jump to content
IGNORED

Unterschiede zwischen SP01, Shadow, Mamba, Phantom


Chiron

Recommended Posts

Hallo Forum,

ich möchte mit IPSC beginnen und stehe mittlerweile vor der Gretchenfrage: Glock oder CZ?

Ich tendiere momentan etwas mehr Richtung CZ (größeres Gewicht liegt mir eher). Daher stellt sich mir die Frage, wo denn jetzt die ganzen Unterschiede bei diesen "gezüchteten Dienstpistolen" liegen.

Die Mamba ist also eine Veredelte Shadow? Oder eine veredelte SP01? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen SP01 und Shadow? Und was zum Teufeln steht da als "Phantom" bei Frankonia auf der Seite?

Ich hatte daran gedacht, mir ein Kadett WS zuzukaufen. Auf welches der genannten CZ Griffstücke passt es ohne große Anpassarbeiten?

Gibt es für Glock ähnlich günstige WS?

Frageb über Fragen...

Gruß Chiron :)

Link to comment
Share on other sites

Ahh wunderbar. Danke. Dann bin ich da schon mal weiter. Eigentlich das Nächstliegenste, die CZ Website :peinlich:

Passt das Kadett WS auf das Griffstück der Shadow? Die wäre dann nämlich meine Wahl aus der Riege der CZ Pistolen.

Wie siehts denn mit Wechselsystemen für die Glock aus

Link to comment
Share on other sites

Ahh wunderbar. Danke. Dann bin ich da schon mal weiter. Eigentlich das Nächstliegenste, die CZ Website :peinlich:

Passt das Kadett WS auf das Griffstück der Shadow? Die wäre dann nämlich meine Wahl aus der Riege der CZ Pistolen.

Wie siehts denn mit Wechselsystemen für die Glock aus

Ja das kadett WS passt auf die SP-01 auf die Schadowund auf die mamba ohne anpassarbeiten habe das teil neulich geschossen macht richtig spaß.

Link to comment
Share on other sites

Habe ich gesehen. Die Phantom hat ein Plaste-Griffstück. Das kann ic natürlich gar nicht gebrauchen, wenn eine schwere Ganzstahlwaffe möchte.

Versteht mich nocht falsch, die Glock 17 fasst und schießt sich gut. Aber die CZ fasst sich noch besser. Passt mir wie ein Handschuh. Muss nur noch gucken, ob ich damit auch gut schießen kann :)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Habe die CZ-75 SP01 Shadow mit einem Kadet-WS. Der "Schlitten" der Kadet passt wunderbar in das lange Dustcover, an den Enden ist jeweils ein bißchen Platz. Das stört aber weder Aussehen noch Funktion.

Das WS schießt sich einwandfrei.

Das Griffstück der Shadow ist minimal anders geformt als das der "normalen" SP-01. Bei der Phantom ist es aus Plaste und bei der Tactical kommt es statt mit Sicherung mit einem Entspannhebel.

Die Visierungen sind nur bei Shadow und Mamba mit Leuchtkorn. Die Mamba hat nur einen anderen Hammer, ein marginal anderes Leuchtkorn und Griffschalen mit Skateboard-Tape. nach einiger Zeit sehen sie halt aus wie ein altes Skateboard...

Link to comment
Share on other sites

Das WS solltest Du aber professionell einpassen lassen. Ich habe meins von meiner alten CZ-75 mit zur Shadow genommen und da läuft es überhaupt nicht.

Da ich die Waffe aber nicht wochenlang wegschicken möchte/kann, schieße ich halt nur 9mm. Ein 10er KK-Magazin ohne Störung ist bei mir schon was Besonderes. :-( Aber bei anderen läuft es wohl ohne Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.