Jump to content
IGNORED

Erfahrungsbericht Beantragung und Eintrag in grüne WBK in Köln


Ramadama

Recommended Posts

Hi,

nachdem man immer wieder unterschiedliche, zum Teil fürcherliche Dinge über die Modalitäten und "Wartezeiten" bei waffenrechtlichen Erlaubnissen in Köln hört, hier mein Erfahrungsbericht:

Grüne WBK in Köln beantragt --> keine 3 Wochen später im Briefkasten ! (und dabei waren sogar noch Feiertage dazwischen)

Eintag einer 9mm und einer .357 Mag --> Hat keine 10 Minuten gedauert ! Macht quasi 5 Minuten pro Waffe minus im Foyer abgeholt werden und Aufzug fahren.

Zusammenfassend kann ich also die Horror Storys in keinster Weise bestätigen, die Leute waren ausnahmslos superfreundlich, nett und schnell !

An dieser Stelle - falls jemand vom PP Köln mitliest - herzlichen Dank !!!

Was will man mehr !!

Beste Grüße

Ramadama

Link to comment
Share on other sites

Gingtete mir auch so :-)

Incl. Antragstellung beim RSB und Karte im Briefkasten warens rund 4 Wochen. Ebenfalls mit Feiertagen dazwischen.

Eintag einer 9mm und einer .357 Mag --> Hat keine 10 Minuten gedauert ! Macht quasi 5 Minuten pro Waffe minus im Foyer abgeholt werden und Aufzug fahren.

Passt auch !

:icon14:

Spy

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.