Jump to content
IGNORED

Waffentransport zu Wettkampf in den Niederlanden


Rainer Degner

Recommended Posts

Hi Leute,

ich möchte in einigen Wochen an einem IPSC-Wettkampf in den Niederlanden teilnehmen.

EU-Feuerwaffenpass bekomme ich in den nächsten Tagen.

Was muss ich nun tun wenn ich über die Grenze und ohne Strafe mit Waffen auch wieder zurück

kommen möchte.

Habe mal im WO-Archiv gesucht, aber nur ältere Beiträge von 2002 gefunden , die schreiben noch was von Pass einsenden, abstempeln lassen .....

Wie ist die Prozedur heute ??

Gruss,

Rainer

Link to comment
Share on other sites

Ja, die Damen und Herren hier kürzen den Europäischen Feuerwaffenpass immer mit "EFP" ab.

Eigentlich sollte der Feuerwaffenpass in Verbindung mit deinen deutschen Papieren sowie einer Wettkampfeinladung reichen. Wenn Du ganz sicher sein willst, rufe in einem Niederländischen Konsulat oder der Botschaft an und lass Dir was faxen.

Servus Tauschi

Link to comment
Share on other sites

der EU Pass reicht nicht aus. die ausländische Behörde (welche??) muss der Sache zustimmen.

FALSCH !!

Die Niederlanden kennen keine vorherige Erlaubniss/Zustimmung (wie z.B. the U.K.).

Ist Wettbewerb erlaubt, sind auch die dafür geeigneten Waffen erlaubt.

Einladung und EFP reichen. Nicht notwendig aber erwünscht, auch BWK mitbringen

Weitere Fragen : Schützenbund KNSA - Hernn Duisterhof - 0031334622388

mfG,

Miquelet

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.