Jump to content
IGNORED

Bleifreie Zündhütchen, die dritte....


Martin Fischinger

Recommended Posts

Ich hab jetzt mal in meiner Bedienungsanleitung der 650 nachgesehen... Du kannst mit der Dillon auch Standardzünder verladen :rolleyes:

Um die eigentliche Frage zu beantworten: Bei unserer letzten Sammelbestellung Mitte August 2007 gab es noch keine bleifreien, jedenfalls konnte keiner welche anbieten, bzw. liefern.

Link to comment
Share on other sites

Welche Hersteller bleifreier Zündis gibt´s denn derzeit? Wie lauten die "Modellbezeichnungen"?

Außer dem sündhaftteuren RWS-Zündi fällt mir z.Zt. nix ein. PMC gab´s auch mal.

Also: Um welche Zündis geht´s konkret?

Link to comment
Share on other sites

Also: Um welche Zündis geht´s konkret?

Das war doch genau die Eingagsfrage - was gibt es?

PMC war klar und dann hat Sellerie & Blumenkohl mal welche vorgestellt, aber gesehen habe ich die noch nicht.

Die RWS kenne ich z.B. auch nicht?!?

Link to comment
Share on other sites

Das war doch genau die Eingagsfrage - was gibt es?

PMC war klar und dann hat Sellerie & Blumenkohl mal welche vorgestellt, aber gesehen habe ich die noch nicht.

Die RWS kenne ich z.B. auch nicht?!?

Es ist nicht nur die Frage was es in Deutschland zu kaufen gibt, sondern welche bleifreien Zünder überhaupt hergestellt und an Endverbraucher verkauft werden! Denn im Zweifel könnte man auch im benachbarten Ausland kaufen, wenn die hiesigen Großhändler bzw. Importeure nicht bleifrei verkaufen wollen! Also, von welchem Hersteller gibt es solche Zündis und wie lauten die Produktbezeichnungen?

Diese RWS sind bleifrei: RWS 4066 small Pistol Sintox

Preise sind jedoch heftig (Preise eines mir bekannten Einzelhändlers):

250 Stück: 12,10

1000 Stück: 45,80

5000 Stück: 219,-

10000 Stück: 421,-

Link to comment
Share on other sites

Hallo Martin,

1.

Habe ich auf der Winchester-Website gefunden:

Question: Does Winchester make lead free primers as components?

Answer: Winchester makes lead/heavy metal free primers only for use in factory loads at this time. We are not aware of a manufacturer that currently markets lead free primers as components.

Ich lass jetzt trotzdem nicht nach und werde alle mir bekannten Hersteller anschreiben. Da muß doch was zu machen sein...

2.

Bei 9x19 lohnt sich´s wirklich nicht. Da gibt´s mittlerweile einigermaßen bezahlbare bleifreie Fabrikmunition (GECO, S&B). Für meine .38SA sieht´s natürlich schon anders aus...

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Lara Croft,

bleifreie Munition ist nicht das Problem gewesen, die gibts durchaus von verschiedenen Herstellern. Bleifreie Zünder funktionieren tadellos, wenn man das entsprechend konfektionierte Pulver dafür herstellt und verwendet. Bleifreie Zündhütchen für sich zu verkaufen, die alles marktübliche Pulver unterschiedlicher Kaliber sicher und gleichmäßig zünden sollen, ist nach meinen Recherchen viel anspruchsvoller und scheiterte bislang regelmäßig. Ich schieß in Zukunft S&B Nontox ( in 9 x 19 ) und kaufe hast große Mengen, wenn es im Angebot ist.

Gruß, Martin

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.