Jump to content
IGNORED

John Unertl


Danny O.

Recommended Posts

holla,

habe in einem buch gelesen, das es sich bei dem gründer der unertl zielfernrohr fa. um einen ehemaligen scharfschützen der dt. armee aus dem 1. weltkrieg handeln soll. irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben. habe leider nichts über die firmengeschichte von unertl gefunden. kann da jamend helfen? die quelle ist fragwürdig.

glaube das war death center von ed kugler, ist schon ein wenig länger her, hatte aber seither keinen netzzugang. danke.

"Danny"

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich nicht irre gab es in der Zeit zwischen 1900 und 1930 in den USA eine Vorgängerfirma namens Fecker. Fecker waren damals die ZFs fürs Scheibenschiessen. Dieser Herr Fecker baute ziemlich die gleichen Zielfernrohre, mit Mikrometerverstellung an der Montage und Rücklauf des ZF, wie nachher Unertl. Für mich liegt nahe, da es danach keine Firma Fecker mehr gab, dass sie von Unertl übernommen, bzw weitergeführt wurde.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.