Jump to content
IGNORED

Meyton Schiessanlage


Andrew357

Recommended Posts

Hallo

Mein DSB Schützenverein (Im Herzen Berlins) hat sich eine Meyton Schiessanlage gekauft. KK 50 m 9 Stände. Nach der Grundeinweisung durch Meyton ergeben sich aber Bedienungsprobleme da sich unter den Mitgliedern keiner befindet der sich auch nur ansatzweise mit Linux oder der Software auskennt.

Es sind wohl 4 Teil-Programme die zusammen arbeiten müßen. Kennt sich da einer aus ? Da hier hauptsächlich schon ältere Semester schiessen haben die halt Probleme das zu händeln.

Ich kanns auch nicht und hab eine KK Allergie :rotfl2:

Wenns einer beherscht - könnte man ein Vor Ort Termin machen oder evt nur eine Anleitung rübermailen wie GENAU zum Beispiel Teilnehmerlisten erstellt werden und diese dann den Bahnen zugewiesen werden können.

Einige Vereine hab ich schon rausgesucht - die Meyton benutzen und angeschrieben. :gutidee:

Danke Andrew 357

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Mein DSB Schützenverein (Im Herzen Berlins) hat sich eine Meyton Schiessanlage gekauft. KK 50 m 9 Stände. Nach der Grundeinweisung durch Meyton ergeben sich aber Bedienungsprobleme da sich unter den Mitgliedern keiner befindet der sich auch nur ansatzweise mit Linux oder der Software auskennt.

Es sind wohl 4 Teil-Programme die zusammen arbeiten müßen. Kennt sich da einer aus ? Da hier hauptsächlich schon ältere Semester schiessen haben die halt Probleme das zu händeln.

Ich kanns auch nicht und hab eine KK Allergie :rotfl2:

Wenns einer beherscht - könnte man ein Vor Ort Termin machen oder evt nur eine Anleitung rübermailen wie GENAU zum Beispiel Teilnehmerlisten erstellt werden und diese dann den Bahnen zugewiesen werden können.

Einige Vereine hab ich schon rausgesucht - die Meyton benutzen und angeschrieben. :gutidee:

Danke Andrew 357

Hallo Andrew357,

macht es euch nicht zu kompliziert!

1. Anmelden mit euren benutzerdaten am Linux.

2. Das Prog. zum auswählen der Disziplinen starten (ich komme gerade nicht auf den Namen), die Disziplin auswählen und mit der Doppelpfeiltaste in das rechte Fenster schieben. Die nicht benötigten rechts anklicken und mit dem Pfeil zurück in das like Fenster schieben. Danach durch einen KLick auf das Diskettenymbol das Programm beenden und die Einstellungen speichern.

3. Das Prog. "Accmann" öffnen. Dort auf "Datei" - "Veranstaltung" klicken und die Veranstaltung/Disziplin bestimmen und mit OK bestätigen. Danach über "Datei" - "Starterlisten" die Starterliste auswählen oder anlegen, wenn noch nicht geschehen und ebenfalls bestätigen. Nun kann mann über "neu" Schützen anlegen , im unteren Fenster die Disziplin auswählen und über den Punkt unten rechtes (Kontoänderung) die verfügbaren Scheiben zuweisen. Alles mit dem Button "Transaktion bestätigen" abschließen.

Schreibt euch aber eine kleine Liste nach folgender Ideee:

1. Spalte "Startnummer", 2. Spalte "Verein / Name", 3. Spalte "Angemeldet", 4. Spalte "Stand", 5. Spalte "Geschossen". das erleichtert euch die Arbeit! Tragt num alle Schützen ein und ergänzt die Eingaben für Startnummer nach dem Anlegen in Accmann (einmalig) und hakt bei angemeldet ab. Danach könnt Ihr in der Spalte Stand eintragen auf welchen Stand der Schütze schießen möchte, oder worauf Ihr ihn belegen wollt. Bei Belegung des Standes mit dem Schützen könnt Ihr ebenfalls abhaken. un nach beendigung des Schießens (der Stand ist wieder frei) könnt Ihr bei geschossen abhaken und habt immer eine aktuelle übersicht, wie weit die Veranstaltung ist.

Alle Schützen die Ihr einmal in einer Starterlist angelegt habt könnt Ihr über diese Liste immer wieder verwenden! Ihr müsst euch dann nur die Startnummer notieren und bie Scheiben für die jewils zu schießenden Disziplinen zuordnen.

4. Das Prog. "Master" öffnen. hier habt Ihr die Standkontrolle. D.h. hier belegt Ihr die Stände. Durch Doppelkick auf einen Stand öffnet sich ein neues Fenster. hier ist beim 1. Mal die Starterlist zu wählen. Dies bleibt bis zur Änderung aktiv. Danach im Felst rechts, mittig "Stand belegen mit Startnummer" die Startnummer aus der Liste (in Accmann vergeben) eintragen und "Enter" drücken. Der Stand ist nun mit dem Schützen belegt. Der Schützen kann schießen (Bedienung an Stand durch das Bedienteil).

5. Das Prog. "Ergebniss" öffnen. Über "Datei" - "Disziplin" die zu Wertenden Ergebnisse wählen und über "Datei" - "Auswertungsbeschribung öffnen" die Art der Auswertung bestimmen. Nun wird die Ergebnisliste aufgebaut und kann über "Datei" - "Ergebnisliste drucken" ausgegeben werden.

Dieser Weg ist für den Anfang ausreichen. Die Möglichkeit der Funktion "Startlistenmanager (StarlisMan)" sollte erst genutzt werden, wenn mann mit dem Accmann "fit" ist. Dieses ist die leichteste Art und für den normalen trainigsbetrieb meiner Meinung nach ausreichend. Nur bei größeren veranstaltungen und Meisterschaften muss es StalisMan sein.

Ich hoffe diese, wenn auch etwas unprofessionelle Beschreibun hlift euch erst mal weite. genauer ist es in den beiden Handbüchern beschrieben (auch recht gute Bilder sind vorhanden). Auch wird euch bei Fragen sehr gut von Meyton selbst oder dem Vertriebspartner gehlofen.

Meyton Tel.: 0 52 26 / 98 24-0

Vertriebspartner ist Ulli Pohl, wie bei uns auch seine Daten sin bei Meyton unter Kontakt und einem Klick auf eurer Poztleitzahlengebiet zu erreichen! Er ist sehr hilfsbereit und kann es euch auch am telefon gut erklären!

Link to comment
Share on other sites

@Thomas2608

Vielen Dank für die ausfürlichen Infos ! Sie werden bestimmt nützlich sein.

Andrew357

Bitte, Bitte. War kein Problem. Wenn genauere Infos benötigt werden, kann ich aber erst im neuen Jahr helfen, da ich z.Zt. Berfuflich stark eingebunden bin.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.