Jump to content
IGNORED

Walther CP88


Bones

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte mir eine Walther CP88 kaufen, weiß aber nicht welches Modell. Das Modell mit dem Kompensator soll ja besser sein da es Treffgenauer ist. Ist es bei diesem Modell möglich den Kompensator abzunehmen und einen "normal" langen Lauf einzusetzen? Wenn ja, was mache ich dann mit Kimme und Korn? (Korn sitzt ja auf dem Kompensator!).

Oder ist es besser das Standart-Modell zu kaufen und zusätlich noch die Verlängerung?

Bitte um Hilfe und Erfahrungsberichte.

Schon mal Danke im Vorraus...Christopher

Link to comment
Share on other sites

Also soweit ich weiß, gibt es die Laufverlängerung für die CP88 nicht als Wechselsystem zu kaufen, so wie das beim S&W Revolver aus dem Hause Umarex der Fall ist.

Am besten Du fragst mal auf www.co2air.de. Da kann deine Frage bestimmt schnell beantwortet werden.

Gruß,

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

@ Bones,

die CP 88 ist eine gute Entscheidung.

Ich empfehle die CP 88 Competition mit 6"-Lauf. Bevorzugt die vernickelte Ausfuehrung mit Holzgriffschalen.

Es ist keine Wettkampfwaffe, sie hat aber eine sehr gute Schussleistung.

Die "schwarze" sieht bei haeufigem Gebrauch relativ schnell unansehnlich aus, es sei denn, Du magst den

"Antiklook".

Der Kompensator bei der 6"-Ausfuehrung hat keine technische Funktion sondern ist nur eine Atrappe. Damit

wird der um 2" laengere Lauf verdeckt.

Den 6"-Lauf kannst Du gegen einen 4"-Lauf austauschen. Das Set wird von Umarex angeboten.

Beim 4"-Wechsellauf wird das Korn vom 6"-Kompensator demontiert und in die vorhandene Aussparung

des Schlittens eingesetzt. Bei der Visierung wuerde ich in jedem Fall zusaetzlich die verstellbare Mikrometer-

Visierung mitkaufen. Liefert ein geringfuegig besseres Zielbild und ist praeziser. In die Schwalbenschwanz-

Aufnahme der Kimme kann man eine Visierschiene einsetzen und darauf ein Rotpunktvisier (Walther Electronic Point Sight) montieren. Liefert gute Ergebnisse.

Wenn Du ein Red Dot verwenden willst, dann bestellt die Waffe gleich mit der entsprechenden Montage.

Sonst muessen die Bohrungen fuer die Montage spaeter sehr teuer im Werk angebracht werden.

Da das Laden der 8-schuessigen Trommelmagazine mit Diabolos manchmal nervig ist. verwende ich den

Speedloader von Ehemann (www.diabolo-speedloader.de).

Viel Spass

Link to comment
Share on other sites

So weit richtig, ABER die Brünierung sieht auch noch nach Jahren wunderbar aus.

Wenn aber Waffen mit falschen Ölen (säurehaltig) gereinigt werden, greift das nat. die Brünierung an und dann geht sie von schönen schwarz ins braun manchmal ins grün über.

falls Du gewillt bist die CP88 gebraucht zu kaufen...ich hab vor meine an den Mann zu bringen.

ich kann Dir dann ein paar Fotos schicken.

Grusz TD

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.