Jump to content
IGNORED

Führen von ASP Baton erlaubt?


Dragon

Recommended Posts

Hallo WO-Gemeinde,

kann mir jemand sagen, ob das Führen von ASP Batons (Teleskopschlagstöcke) in DE irgendwelchen Einschränkungen unterliegt?

Wenn ja, bitte Quellenangabe nicht vergessen.

Gruß,

Dragon

Link to comment
Share on other sites

Mit .de kann ich leider nicht helfen, in .at werden im WaffG "Totschläger" und "Stahlruten" verboten (was ein ASP ja nicht ist), aber leider von der Exekutive/Zoll beschlagnahmt und unter Androhung eines Gerichtsverfahrens wegen Besitzes einer verbotenen Waffe entschädigungslos eingezogen.

Link to comment
Share on other sites

Teleskopschlagstöcke sind Hiebwaffen nach § 1 Abs. 7 WaffG.

§ 39 Abs. 1 WaffG. sagt folgendes aus:

Wer an öffentlichen Veranstaltungen, insbesondere Volksfesten und öffentlichen Vergnügungen teilnimmt, darf keine Schußwaffen, Hieb- oder Stoßwaffen führen.

Sonst Vergehen nach §§ 39 Abs. 1, 53 Abs. 3 Nr. 5 WaffG.

Ansonsten sind mir keine Einschränkungen über das Führen von Teleskopschlagstöcken bekannt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.