Jump to content
IGNORED

Das sagt MV zum Waffenrecht


skipper

Recommended Posts

"Ursächlich für den leichten Rückgang dürften insbesondere allgemeine demografische Prozesse sein (Abwanderung)."

Kann ich mir vorstellen. Das sind die Legalwaffenbesitzer, die von unserer Bananenrepublik die Schnauze voll hatten und in die USA abgewandert sind grlaugh.gif

"Bis Ende September 2003 hatten die Waffenbehörden schon 1329 "Kleine Waffenscheine" für Bürger unseres Landes ausgestellt. Dem ging eine Prüfung der Zuverlässigkeit und der körperlichen Eignung der Antragsteller voraus. Nach Mitteilungen der Waffenbehörden handelte es sich hierbei vorwiegend um ältere Bürger...

...Wie wichtig gerade die Einführung des neuen waffenrechtlichen Instrumentariums "Kleiner Waffenschein" ist, zeigt sich u.a. daran, dass in Mecklenburg-Vorpommern auch im Jahre 2003 wieder sehr viele Fälle des Missbrauchs von erlaubnisfreien Schusswaffen (vor allem von Schreckschusswaffen) zu verzeichnen waren."

Und das kann ja nun nicht mehr passieren, da die Gangster (wie erwähnt ja vornehmlich ältere Mitbürger; denke da an die brutalen Omas von Monty Python) ja nun fein alle ihre Gaser alle angemeldet haben gaga.gif

(Tut mir leid, die Bemerkungen konnte ich mir einfach nicht verkneifen! chrisgrinst.gif)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.