Jump to content
IGNORED

Waffenraum im Dachgeschoss?


skeet

Recommended Posts

Hallo Kundige!

Könnte meine Langwaffen im DG lagern.

Das Aufstellen mehrerer Waffenschränke geht aus statischen Gründen nicht.

Wie muß ein Raum zur Aufbewahrung von mehr als 20 Langwaffen beschaffen sein.

Klar muß da ne Sicherheitstür rein! (Stufe 0)?

Wanddicke des Mauerwerks?

Wie kann ich zum Dach hin ausreichende Sicherheit schaffen?

Stahlgitter, Stahlblech? (Dicke)?

Ein- oder mehrwandig?

Wer kann mit Informationen helfen?

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Die Tür alleine hilft ihm ja nicht viel weiter! Abgesehen davon, daß solch eine Türe ähnlich schwer ist, wie ein B-Schrank, ist ja der Raum nach aussen hin (Dach!) nicht genügend abgesichert. Ich hatte mich mal informiert bzgl. Wertschutz- oder B-Raum. Gemauerte Wände mit Armierung bzw. Stahlbeton seien Voraussetzung. Ferner darf solch ein Raum keine Fenster haben. Da kann ich mir vorstellen, daß eine Dachschräge nun gar nicht zulässig ist. Es sei denn, man mauert sie zu.

Frage: reichen denn nicht auch 2-3 A-Schränke für die Langwaffen?

Ein Gast

Link to comment
Share on other sites

die Tür wäre statisch neutral, da diese auf einer tragenden Wand aufliegen soll. Das mit den vielen Schränken geht wirklich nicht. (Platz, Gewicht, Zugang, Transport ...)

Die zentrale Frage: Wie sicher ich das Dach?

Aussen Blech - innen Blech? (Doppelwand)?

Oder:

Holz + Blech?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.