Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

unique_drop

Mitglieder
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by unique_drop

  1. Gibt es gute Empfehlung für eine jagdschule im Kreis Düren oder Kreis Aachen leider kann ich mir die Monate der Vorbereitung durch die kjs derzeitig beruflich beim besten Willen nicht leisten. Danke
  2. Wie war dieser Spruch nochmal. Wächst mir Gras aus den Taschen und hab ich Löcher in den Händen :-). Er hat übrigens mittlerweile nach zich Mails doch die Versandkosten überwiesen, nachdem ich die Androhung einer Anzeige zurück genommen habe und nun mit der Einleitung eines richterlichen Mahnverfahrens gedroht habe. Das hat er wohl dann doch kappiert. Aber mal ehrlich wer will sich den Stress bei denen antuen. Will gar nicht wissen, was bei denen im Garantiefall abgeht. Er hat mir nämlich naträglich auch noch vorgeworfen, dass ich es ja selbst Schuld war. Jedoch vorher austauschen. Komische Firma dieses Sutter. Ich hab daraus gelernt und hoffentlich einige von euch auch.
  3. Danke für diese Antwort. Ich glaube das werde ich versuchen. Und ich hab da was gefunden: https://www.online-mahnantrag.de kann man das ganze fein online machen. Also auch für 6,90 Euro. Es geht mir hier einfach ums prinzip. So was geht gar nicht.
  4. Hast du einen guten Anwalt an der Hand der sowas macht und regelt. Ich hab keine Lust da noch Geld reinzustecken. Aber auf sich beruhen lassen will ich auch irgendwie nicht. Dafür ist er mir zu unverschämt gekommen.
  5. meine güte, hätte nicht gedacht das es so wellen schlägt. Irgendwie stimmt es schon, dass hier Nötigung vorliegt. Eigentlich stimmt es auch, dass man so etwas nicht schlucken sollte, aber ich hab echt keine Zeit mich mit solch einem ....... zu zanken. Ich will nur, dass es jeder hier mitbekommt und das man mal sieht wie freundlich man dort empfangen wird. Also ich schlaf mal ne Nacht drüber und ruf glaube ich mal bei der Allianz an wie die das sehen zwecks Anwalt und Selbstbeteiligung. Grüße
  6. Also ich kopier mal die besten Sätze aus diversen E-Mails hier rein. Dann soll sich jeder sein Bild selber machen dort weiter Einzukaufen oder nicht. Zitat Anfang: Ich spreche ihnen hiermit Hausverbot für alle Internetseiten und Filialen aus. Sollten sie sich nicht daran halten werden wir umgehend Strafanzeige erstatten. Sollten wir irgendwo Verleumdungen hören, werden wir dies ebenso tun und gerichtlich gegen sie vorgehen. Die Kosten werden wir ihnen dann in Rechnung stellen und einklagen. Zitat Ende. Oder das hier: Zitat Anfang: Wenn sie meinen noch etwas von uns zu Gute zuhaben, können sie dies gerne ein Gericht klären lassen. Nach unserer Auffassung wurde alles zurück geleistet. wegen XX Euro Streitsumme als Waffenscheininhaber sorumzumaulen, dann geben wir dies gerne mal an ihre Kreisverwaltungweiter. Zitat Ende. Oder das hier: Zitat Anfang: Sollte sie uns noch weiter belästigen, werden wir vorsorglichStraanzeige gegen sie erstatten. Zitat Ende. Wohl gemerkt wurde mir nie ein Beleg für die angebliche Rückerstattung der Versandkosten zugesendet noch ist bis heute eine Erstattung erfolgt laut Kontoauszug. Des Weiteren wusste ich gar nicht, dass eine WBK mittlerweile ein Waffenschein ist :-). Da hat der Herr Sutter wohl mehr von mir gewusst als ich selber. Vielleicht sollte man ihm den Unterschied einmal erklären. Ist mir langsam auch egal ob ich das Geld noch zurück bekomme bei der ganzen Zeit. Ich überleg nur ob ich mir das wirklich antuen will ihn wegen den paar Euro anzuzeigen, weil dann kommt bestimmt eine Gegenanzeige wegen Missbrauch der Staatsgewalt. Und ob ich darauf wirklich Lust habe und noch mehr Zeit dafür aufbringen möchte ist fraglich. Also seit gewarnt und macht euch aus den Zitaten selbst ein Bild ob ihr so etwas braucht im Reklamationsfall. Beste Grüße und schönes Wochenende.
  7. Bist du dir da ganz sicher. Es juckt mir wirklich in den Fingern euch seine E-Mails mal hier rein zu stellen. Weil die schreien förmlich zum Himmel.
  8. was möchtest du uns damit sagen ? Das ist nur werbung für die.
  9. Tach Leute, es wird langsam richtig Belustigend mit der Firma Sutter bei mir. Sie haben mir jetzt schon Hausverbot für ihre Internet-Seite erteilt, mir aber dannach noch fleisig Newsletter schicken. Genial oder :-) Und so viel Spass für ein paar Euro Versandkosten. Die können einem eigentlich nur leid tuen. Na ja, sie wollen mich jetzt schon anzeigen, weil ich denen immer wieder ne Mail Schreibe, dass Sie doch bitte die Versandkosten zurückerstatten sollen. Genial. Ich will ja gar nicht erst wissen wie der liebe Herr Sutter mit Personen umgeht, denen er noch mehr schuldet als die paar Euro. Also Leute lasst die Finger von denen ihr habt nur Stress und Ärger und bekommt böse e-mails von denen. Würde die ja gerne hier reinstellen, aber dann zeigt der liebe Herr Sutter mich nachher noch wegen Rufschädigung an. Ach ja und er hat mir gedroht zur Kreispolizeibehörde zu gehen und zu melden, dass ich auf meine Rechte bestehe. Genial die ganze Sache einfach nur. Beste Grüße und schönes Wochenende
  10. tja wer den schaden hat ... oder wie war das.. Na ja, mal hand auf Herz wer von euch sucht bei jedem Online Shop der auch noch entsprechend Zertifikate vorweisen kann nach erfahrungen. Jetzt bin ich auch schlauer. Ich will mich auch gar nicht ausheulen, sonder nur andere davor warnen, damit es denen nicht so erhegt wie mir. Also leute cool bleiben
  11. tja, dass kostet bei sutter aber extra. und dann versuch das mal durchzubringen. Ich hab auf sowas ehrlich gesagt keine Lust und auch keine Zeit. Ich find einfach nur die Verhaltensweise unmöglich von Sutter im Reklamtionsfall. Ich erwarte, dass die gesetzlichen Vorgaben auch eingehalten werden ohne dass ich darauf pochen muss oder mich von einem Mitarbeiter dieser Firma beschimpfen lassen muss. Nichts anderes wollte ich hier kund tuen und jedem der er ließt sollte das wissen, wenn bei ihm der Reklamationsfall wie bei mir eintrifft. Über die Warenqualität kann und will ich mich nicht auslassen, da ich keine Lust auf einen rechtsstreit mit den Laden habe. Die machen das ja anscheind häufig und angewiesen auf eine Stammkundschaft sind die wohl auch nicht. Das sollte jeder hier wissen.
  12. ja bin ich. aber mit 150 euro selbstbehalt. Das macht nicht wirklich sinn oder :-) Ach so und der Warenwert muss über 40 Euro sein, damit der Verkäufer die Versandkosten tragen muss. Das war aber hier der Fall. Na ja, ich hab dem guten Herrn Sutter jetzt eine Frist gesetzt bis wann er zu zahlen hat. Dannach werde ich ihn Anzeigen.
  13. hallo, nur soviel. Ich hatte kein Glas da gekauft sondern einen Einschießbock. Und ich bin jetzt bestimmt auch schlauer. Ich finde es nur maßlos unerhört dass ich am Telefon beschimpft wurde und ich noch nicht einmal ausreden durfte. So etwas ist einfach unmögliche Geschäftspraxis. Zu der Qualität von ZFs von Sutter kann ich also nix sagen.
  14. Tja weil ich erst nach meinen Erfahrungen mich mal umgesehen habe und die Infos gefunden habe. Deshalb poste ich es ja auch damit es nicht noch jemanden passiert.
  15. Hallo gemeinde, ich hatte heute ein schlimmes Erwachen mit der Firma Sutta GmbH, dass ich euch gerne mitteilen möchte. Ich hatte dort Ware (teurer 40 Euro) bestellt, die einen Defekt aufwies. Am Telefon wurde mir der sofortige Austausch zugesagt. Dann zwei Tage später als immer noch nichts da war nochmal angerufen und nachgefragt. Sie müssen das defekte Teil zuerst zurückschicken. Wäre ja auch kein Thema gewesen, mir wurde aber gesagt dass dem Paket eine Rücksendemarke beiligt. Also ich das ding zur Post gebracht. Dann kamm nach einer Woche endlich die Ersatzlieferung, natürlich zu spät da das Wochenende bereits vorbei war und das Training somit ein Monat verschoben werden muss. Doch die Story ist noch nicht zuende, bis heute wurden mir die Versandkosten wie vollmundig versprochen nicht erstattet obwohl ich hierauf einen rechtlichen Anspruch habe. Ich deshalb nach zwei Wochen dort angerufen. Nun das Beste: - Was wollen Sie eigentlich sich wegen den paar Euro so aufzuregen. - Dann wurde ich sogar beschimpft und es wurde einfach aufgelegt. - Ausreden lassen wollte man mich auch nicht. Ich finde es schon unverschämt, dass ich überhaupt mehrfach da nachfragen muss. Mal sehen wie es jetzt endet. Mein Fazit ich werde da nie mehr was bestellen. Da ich schon mehrfach gelesen habe das es hier wohl arge Probleme im Reklamationsfall gibt wollte ich euch dies nicht vorenthalten.
  16. danke newyorker, das ist aber leider nur von der örag und ich will eigentlich beim vdw mitglied werden, da die keine Selbstbeteiligung haben und auch noch günstiger im Gesamtpaket sind. Wäre super wenn hier jemand etwas zur VDW sagen könnte. Danke
  17. hi leute, genau darum gehts mir aber nicht, dass muss jede Rechtsschutz zahlen die Verwaltungsthemen abdeckt. Die Frage ist, wie sieht das bei der Örag als auch VdW aus, wenn es darum geht kosten zu übernehmen, die aufgrund von Verdacht des Vorsatzes verfolgt werden durch wen auch immer. Hier schließt nämlich jede Versicherung eigentlich sofort die Türe zu, egal ob sich nachher heraus stelle ob Vorsatz im Spiel war oder nicht bzw. sich die Behauptungen überhaupt als wahr herausstellen. Der alleinige Vorwurf des Vorsatz reicht aus generell keine Kosten übernehmen zu müssen. Wie sieht das also bei der Örag und VdW aus, wenn ich die grünen / blauen Jungs eines Tages vor der Türe stehen haben sollte mit einem Durchsuchungsbefehl (siehe post von baer42) und die Stellen meine ganze Bude auf den Kopf aufgrund eines mir unterstellen Vorsätzlichen Verstoß gegen das Waffen- oder auch Sprengstoffgesetz. Lehnen dann die Örag und VdW auch ab oder übernehmen die erst mal die Kosten. Wenn ich natürlich veruteilt werde wegen Vorsatz ist klar das keine Versicherung zahlt, aber bei Waffenangelegenheiten kann man leider nun mal sehr oft den Vorwurf des Vorsatzes erheben, obwohl im Endeffekt ja gar nichts illegales passiert ist. In solchen Fällen möchte ich dann nicht auf den Kosten sitzen und auch ehrlich gesagt nicht in Vorleistung tretten müssen, dann kann ich mir die Versicherung direkt sparen. Danke für Erfahrungswerte
  18. Und hat einer die Versicherung der VDW schon mal gebraucht. Insbesonder wird ja im Zusammenhang mit dem Waffengesetz oft Vorsatz unterstellt der aber bei den meisten Versicherung sofort zum Ausschluss führt unabhängig davon ob es sich am Ende des Tages als haltbar oder nicht herausstellt. Viele Versicherung schließen impliziet bei erhalt eines Strafbefehls den Vorsatz mit ein und verweigern damit jegliche Kostenübernahme. Ist dies bei der VdW auch? Wie ist das Verhalten im Schadensfall bei Unterstellung eines Vorsatzes? Danke
  19. Hallo, wie ist das jetzt eigentlich beim VdW mit der Mitgliedschaft und der Rechtsschutzversicherung in Waffenbelangen. Bin ich dort automatisch mitversichert oder muss ich nach meinem Mitgliedsantrag nochmal extra die Rechtschutz abschließen. Grund für die Frage ist: -Mitgliedsbeitrag ist 54 Euro + 6 Euro Aufnahme - Rechtschutz ist auch exakt 54 Euro Also kostet mich der Spass dann 108 Euro oder 54 Euro im Jahr. Danke für die Info eines Mitglied mit Rechtsschutz im VdW
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.